En

Kinderärztlicher Notdienst in Hamburg

...

Please wait

medlanes – Kinderärztlicher Notdienst in Hamburg 2017-06-22T10:52:18+00:00

 Was ist der kinderärztliche Notdienst von Medlanes in Hamburg?

Ob im Krankheitsfall oder zur gesundheitlichen Vorsorge, unser kinderärztlicher Notdienst in Hamburg ist rund um die Uhr für Sie da. Wenn Kinder krank werden, richten sie sich meist nicht nach den Sprechzeiten des Kinderarztes. Egal ob an Wochenenden, Feiertagen, tagsüber oder mitten in der Nacht, Medlanes vermittelt Ihnen, egal zu welcher Uhrzeit, einen auf Kinder spezialisierten Bereitschaftsarzt, der bei Bedarf direkt zu Ihnen nach Hause kommt. Erfahren Sie in der Folge Wissenswertes über Medlanes, unseren kinderärztlichen Notdienst in Hamburg und unsere weiteren Bereitschaftsdienste in Ihrer Nähe.

Als privatärztlicher Bereitschaftsdienst organisiert Medlanes für Privatpatienten und Selbstzahler ärztliche Hausbesuche von Fachärzten. Jeder von Medlanes vermittelte Kinderarzt behandelt Ihr Kind so behutsam, dass es keine unnötigen Ängste aufbaut. Unsere engagierten Ärzte nehmen sich Zeit für ihre kleinen Patienten, erarbeiten einen individuellen Behandlungsplan und stellen bei Bedarf Rezepte aus. Gleichzeitig bietet Ihnen unser kinderärztlicher Notdienst in Hamburg eine kontinuierliche Rundum-Betreuung bis zur vollkommenen Genesung.

Unsere Ärzte garantieren eine bestmögliche medizinische Versorgung. Alle mit Medlanes zusammenarbeitenden Kinderärzte sind vertrauenswürdig und besitzen langjährige Berufserfahrung. Auf seriösen Bewertungsportalen wie Jameda oder Doctena.de gehören sie zu den bestbewerteten 5%.

Wie funktioniert Medlanes?

Um einen Termin für einen Hausbesuch zu vereinbaren, bedarf es bei Medlanes nur weniger Schritte:

  1. Schritt: Kontaktaufnahme

Wenden Sie sich dazu einfach über unsere 24-Stunden-Hotline telefonisch an einen unserer Mitarbeiter. Falls Sie uns lieber über die Webseite oder per App kontaktieren möchten, ist das natürlich auch möglich. Hinterlassen Sie uns dazu einfach Ihre Kontaktdaten, damit wir Sie zurückrufen und in einem streng vertraulichen Gespräch Ihre Daten, Verfügbarkeit und die Symptome Ihres Kindes aufnehmen können. Medlanes befolgt selbstverständlich alle für Deutschland und die EU geltenden Datenschutzgesetze.

  1. Schritt: Medlanes kontaktiert den Arzt

Wir geben die fallbezogenen Informationen sofort an den passenden Kinderarzt weiter.

  1. Schritt: Der Arzt kontaktiert den Patienten

Der von Medlanes vermittelte Mediziner kontaktiert Sie umgehend, klärt letzte Details und sucht Sie dann am Ort Ihrer Wahl auf – zu Hause oder auch im Hotel.

  1. Schritt: Ärztlicher Hausbesuch

Der Kinderarzt behandelt Ihr Kind am vereinbarten Ort. Falls Sie weitere Fragen haben sollten,  können Sie den jeweiligen Arzt nach der Behandlung weiterhin bequem über die App kontaktieren.

Wann kann ich den kinderärztlichen Notdienst von Medlanes nutzen?

Medlanes ist immer dann für Sie da, wenn Sie medizinische Hilfe benötigen. Sollte Ihr Kind Beschwerden, Verletzungen oder Schmerzen haben, bei denen unser kinderärztlicher Notdienst in Hamburg Ihnen behilflich sein kann, dann zögern Sie bitte nicht uns anzusprechen. Dazu zählen unter anderem:

  • Fieber das länger als 24 Stunden anhält
  • Hautausschlag / allergische Reaktionen
  • Erbrechen, Durchfall
  • Bauch-, Hals- oder Ohrenschmerzen, Krampfanfälle
  • Verbrennungen
  • Atemnot
  • Halsschmerzen
  • Entzündungen, Schnittwunden, Verletzungen
  • Appetitlosigkeit
  • Infektionen und Impfungen
  • Erkältungen und Husten

Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen sowie das Ausstellen von Rezepten und Schulbescheinigungen sind im Leistungsspektrum unserer Kinderärzte ebenfalls enthalten. Zudem bieten wir Ihnen bei Bedarf gerne regelmäßige Check-Ups für Babys an.

Wie lange dauert es, bis der Kinderarzt bei Ihnen eintrifft?

Sobald unsere Mitarbeiter alle notwendigen Informationen von Ihnen erhalten haben, übermitteln wir diese an einen geeigneten Kinderarzt in Ihrer Nähe. Die genaue Dauer bis zum Eintreffen des Arztes hängt von der zurückzulegenden Entfernung, den Witterungsverhältnissen und der Verkehrslage ab und kann daher variieren.

Wie funktioniert die Abrechnung?

Die ärztlichen Hausbesuche werden von sämtlichen privaten Krankenkassen zu 100% abgedeckt. Der Service wird ebenfalls von den wichtigsten Reiseversicherungen übernommen.

Privatpatienten: Im Anschluss an die Behandlung erhalten Sie wie gewohnt die Rechnung für die Behandlungen. Es werden Ihnen 4 Wochen Zeit für die Begleichung der Rechnung eingeräumt. Diese Arztkosten werden von den privaten Krankenkassen oder den Reiseversicherungen erstattet. Sollte wider Erwarten der Fall eintreten, dass erbrachte Leistungen nicht übernommen werden, kommt Medlanes für die Kosten auf.

Gesetzlich krankenversicherte Patienten: Die Kosten für ärztliche Hausbesuche werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht getragen. Gehören Sie zu den gesetzlich Krankenversicherten, können Sie den Service trotzdem als Selbstzahler nutzen. Die Arztkosten richten sich nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Je nach dem, wie komplex und aufwändig die Behandlung für den Arzt war, können die Kosten variieren. Selbstzahler können die Rechnung bar bezahlen oder, sofern der Arzt über ein Kartenlesegerät verfügt, mit Karte (z.B. EC-Karte, Kreditkarte) bargeldlos begleichen. Zögern Sie bitte nicht, uns bei weiteren Fragen zu kontaktieren.

Verfügbarkeit des kinderärztlichen Notdienstes in Hamburg

Die Medlanes-Kinderärzte stehen Ihnen und Ihrem Kind rund um die Uhr, 7 Tage die Woche zur Verfügung. Egal wann und wo Sie medizinische Unterstützung benötigen, die Bereitschaftsärzte suchen Sie am Ort Ihrer Wahl auf um Ihr Kind zu behandeln.

Nördliche Stadtbezirke: Eimsbüttel, Hamburg-Nord, Wandsbek

Westliche Stadtbezirke: Altona

Zentrale Stadtbezirke: Hamburg-Mitte

Östliche Stadtbezirke: Bergedorf

Südliche Stadtbezirke: Harburg

Weitere Dienstleistungen von Medlanes in Hamburg

Zusätzlich zu unserem kinderärztlichen Notdienst in Hamburg stehen Ihnen bei Medlanes weitere fachspezifische Notdienste und Bereitschaftsärzte aus anderen medizinischen Fachgebieten zur Verfügung:

Privatärztlicher Notdienst in Hamburg

Allgemeinärztlicher Notdienst in Hamburg

Bereitschaftsdienst in Hamburg

Orthopädischer Notdienst in Hamburg

HNO-Notdienst in Hamburg

Gynäkologischer Notdienst in Hamburg

Dermatologischer Notdienst in Hamburg

Augenärztlicher Notdienst in Hamburg

Weitere Bereitschaftsdienste in Hamburg

Notrufnummern

Notruf 112
Polizei 110
Giftnotruf 0551 – 19240.
Zahnärztlicher Notfalldienst 01805 050518
Telefonseelsorge 0800 1110111 (freecall) oder 0800 1110222 (freecall)
Nummer gegen Kummer e. V. (Kinder- und Jugendtelefon) 116111 (freecall)
Nummer gegen Kummer (Elterntelefon) 0800 1110550 (freecall)
Apotheken-Notdienstfinder 040 22833 oder 0800 00 22833 (freecall)
Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen 040 255566
Kinder- und Jugendnotdienst 040 428490
Gesundheitsamt Wandsbek 040 428813494

Krankenhäuser und Klinken

In Hamburg gibt es in verschiedenen Stadtbezirken Krankenhäuser und Kliniken, an die Sie sich ebenfalls im Notfall wenden können. Bedeutende Kliniken sind unter anderem:

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Adresse: Martinistraße 52, 20251 Hamburg

Telefon: 040 – 74100

Öffnungszeiten: 24/7

Schwerpunkte: Anästhesiologie und Intensivmedizin; Geburtshilfe; Kinder- und Jugendmedizin; Innere Medizin; Kopf- und Neurozentrum; Onkologisches Zentrum; Operative Medizin ( Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Gynäkologie, Orthopädie, Unfallchirurgie, Urologie); Psychosoziale Medizin; Radiologie und Endoskopie; Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Buslinie 281 →  UK Eppendorf (Haupteingang)

Marienkrankenhaus Hamburg

Adresse: Alfredstraße 9, 22087 Hamburg

Telefon: 040 25460

Öffnungszeiten: 24/7

Schwerpunkte: Onkologisches Zentrum; Brustzentrum; Darm- und Magenzentrum; Gynäkologisches Krebszentrum; Kopf-Hals-Tumor-Zentrum; Prostatazentrum; Alterstraumatologisches Zentrum Gefäßzentrum; Endoprothesenzentrum; Kinderstation; Psychologie und Psychologie

Anfahrt mit dem ÖPNV:

S-Bahn: S1, S11, S31 → Hamburg Landwehr

U-Bahn: U1, U3 → Lübecker Straße

Buslinie 608 → U-Bhf Lübecker Straße

Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand

Adresse: Groß-Sand 3, 21107 Hamburg

Telefon: 040 – 752050

Not- und Unfallversorgung: Ja

Schwerpunkte: Chirurgie; Orthopädie; Anästhesie und Intensivmedizin; Innere Medizin; Geriatrie und Frührehabilitation; Neurologische Frührehabilitation; Seemannsambulanz

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Buslinie 156 → Krankenhaus Groß-Sand