En

Gynäkologischer Notdienst in Leipzig

...

Please wait

medlanes – Gynäkologischer Notdienst in Leipzig 2017-12-11T08:07:51+00:00

Was ist der gynäkologische Notdienst in Leipzig von Medlanes?

Als privatärztlicher Bereitschaftsdienst vermittelt Medlanes Privatpatienten und Selbstzahlern Hausbesuche qualifizierter Frauenärzte. Beschwerden oder Schmerzen im Beckenbereich kennen keine Tageszeit und treten bisweilen außerhalb der Sprechzeiten von Ärzten auf. Die mit Medlanes kooperierenden Mediziner stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung und behandeln Sie zu Hause, im Hotel oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl. Auf diese Weise bleiben Ihnen lange Anfahrten und Wartezeiten in der Praxis erspart.

Wie funktioniert Medlanes?

Bei gynäkologischen Beschwerden können Sie sich ganztägig, sowohl an Sonn- als auch an Feiertagen an Medlanes wenden. Sie können uns anrufen oder alternativ die Medlanes-App bzw. das Kontaktformular auf dieser Webseite nutzen, um einen Rückruf anzufordern. Ein Mitarbeiter unseres Support-Teams wird sich nach Ihrem Anliegen erkundigen und Ihre Kontaktdaten, Ihr Geburtsdatum sowie den Namen Ihrer Krankenversicherung erfragen. Anhand Ihrer Angaben wählen wir einen geeigneten Frauenarzt aus unserem Netzwerk für Sie aus. Sie können sich darauf verlassen, dass wir alle Patientendaten stets vertraulich und im Einklang mit den deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen behandeln.

Medlanes leitet Ihrer Kontaktdaten an den jeweiligen Arzt weiter, der sich zum Zwecke einer konkreten Absprache  vor dem Hausbesuch bei Ihnen melden wird. Der Gynäkologe sucht Sie am vereinbarten Ort Ihrer Wahl auf und nimmt die Behandlung vor. Ergeben sich im Anschluss an den Hausbesuch weitere Fragen, steht Ihr Arzt Ihnen per Medlanes-App weiterhin zur Verfügung.

Wann können Sie den Gynäkologischen Notdienst in Leipzig von Medlanes nutzen?

Haben Sie akute Schmerzen oder Beschwerden, die eine umgehende Behandlung erfordern, können Sie den Service von Medlanes nutzen. Bei folgenden Symptomen kann es ratsam sein, einen Gynäkologen zu konsultieren:

  • starke Unterleibsschmerzen oder Menstruationsbeschwerden
  • starke oder unregelmäßige Blutung
  • plötzliche Beschwerden während einer Schwangerschaft
  • Schmerzen, Schwellungen oder Rötungen im Vaginalbereich

Die Bereitschaftsärzte stellen Ihnen bei Bedarf ein Rezept für ein verschreibungspflichtiges Medikament aus oder erteilen eine Krankschreibung. Neben den akuten Fällen in denen Sie eine Behandlung benötigen können Sie sich auch für Vorsorge- bzw. Nachsorgeuntersuchungen an uns wenden.

Alle Ärzte mit denen Medlanes zusammenarbeit, zählen zu den bestbewerteten Medizinern auf bekannten Bewertungsportalen wie Jameda, doctena.de oder arzttermine.de. Die erfahrenen Gynäkologen unseres Netzwerkes führen stets das entsprechende Equipment, um Ihnen die bestmögliche Behandlung zu bieten.

Wie lange dauert es, bis der Arzt bei Ihnen ist?

Nach der Kontaktaufnahme macht sich der Frauenarzt in Leipzig direkt auf den Weg zum vereinbarten Behandlungsort. Wie lange es konkret dauert, bis der Arzt bei Ihnen eintrifft, ist von verschiedenen Faktoren, wie dem Anfahrtsweg, dem Verkehrsaufkommen und den Witterungsverhältnissen abhängig.

So funktioniert die Abrechnung

Privatpatienten und Patienten der meisten für Deutschland geltenden Reiseversicherungen, die die Leistungen von Medlanes in Anspruch nehmen, können mit einer vollständigen Kostenerstattung durch Ihre private Krankenkasse rechnen. Sollte es wider Erwarten zu Problemen bei der Kostenerstattung kommen, übernimmt Medlanes den jeweiligen Betrag für Sie.

Als Patient der gesetzlichen Krankenkassen müssen Sie nicht auf den Service von Medlanes verzichten, obwohl Ihre Krankenkasse die Kosten für ärztliche Hausbesuche bislang nicht übernimmt.  Als Selbstzahler können Sie die entstandene Rechnung entweder in bar, in manchen Fällen auch bargeldlos per EC- oder Kreditkarte begleichen. Die Höhe der Arztkosten kann transparent anhand der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), zu deren Einhalt jeder Arzt verpflichtet ist, nachvollzogen werden

Bei Fragen zu den Abrechnungsmodalitäten können Sie sich gerne an uns wenden..

Verfügbarkeit des gynäkologischen Notdienstes in Leipzig

Bei gynäkologischen Beschwerden können Sie sich, unabhängig Ihres Aufenthaltsortes, an Medlanes wenden. Die Mediziner machen sich auf den Weg nach Gohlis, Möckern, Grünau, Schönefeld, Schleußig, Plagwitz, Altlindenau, Paunsdorf, Lindenthal, Neustadt, Engelsdorf, Böhlitz, Lindenau, Thekla oder suchen Sie im Leipziger Zentrum auf.

Weitere Dienstleistungen von Medlanes in Leipzig

In Leipzig stehen Ihnen neben Gynäkologen Ärzte der folgenden Fachrichtungen zur Verfügung:

Privatärztlicher Notdienst in Leipzig

Allgemeinärztlicher Notdienst in Leipzig

Bereitschaftsdienst in Leipzig

Kinderärztlicher Notdienst in Leipzig

Orthopädischer Notdienst in Leipzig

HNO-Notdienst in Leipzig

Dermatologischer Notdienst in Leipzig

Augenärztlicher Notdienst in Leipzig

Weitere Bereitschaftsdienste in Leipzig

Notfallnummern

Polizei 110
Notarzt / Rettungsdienst 112
Gift Notruf 0341 – 972 46 66
Frauen- und Kinderschutzhaus 0341 – 232 4 277
Frauen-Notruf 0341 – 306 5 246
Telefonseelsorge 0800 – 111 0 111
Drogen-Notdienst 0341 – 197 27
Gesundheitsamt Leipzig 0341 – 123 6 800

Krankenhäuser und Kliniken

In Leipzig gibt es zudem mehrere Kliniken und Krankenhäuser, an die Sie sich im Notfall wenden können. Je nach Andrang und Anliegen können die Wartezeiten in den Notaufnahmen jedoch variieren. Zu den bedeutendsten Kliniken in Leipzig gehören:

St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig

Biedermannstraße 84, 04277 Leipzig

Tel: 0341 – 395 90

24 Stunden Notfallambulanz

 

Fachabteilungen:

Endokrinologie, Diabetologie, Kardiologie, Allgemeine Innere Medizin; Gastroenterologie, Onkologie, Palliativmedizin; Geriatrie;  Allgemein- und Viszeralchirurgie; Unfallchirurgie und Orthopädie – Sportklinik; Urologie; Geburtshilfe und Pränatale Diagnostik; Senologie/Brustzentrum; Gynäkologie; Anästhesiologie und Intensivmedizin; Radiologie

 

Anfahrt mit dem ÖPNV

Tram 11 → Hildebrandstraße / St. Elisabeth-Krankenhaus

Buslinien 70, 89, 107 → Connewitz Kreuz → Tram 11 →  Hildebrandstraße / St. Elisabeth-Krankenhaus

Diakonissenkrankenhaus Leipzig

Georg-Schwarz-Straße 49, 04177 Leipzig

Tel: 0341 – 4444

24 Stunden Notfallambulanz

 

Fachabteilungen:

Unfallchirurgie und Orthopädie; Allgemein- und Viszeralchirurgie; Gefäßchirurgie; Pneumologie und Kardiologie; Gastroenterologie und Onkologie; Anästhesiologie, Intensiv- und Schmerztherapie; Physiotherapie; Belegkliniken für HNO- und Augenheilkunde, Urologie, Angiologie, Anästhesie und Frauenheilkunde

 

Anfahrt mit dem ÖPNV

Tram 7 → Diakonissenhaus

Klinikum St.Georg

Delitzscher Straße 141, 04129 Leipzig

Tel: 0341 – 9090

 

Notaufnahmen:

Grünau: 0341 –  423 1 614

Eutritzsch: 0341 –  909 3 404

 

Fachabteilungen:

Standort Grünau: Pneumologie und Intensivmedizin

Standort Eutritzsch: Diabetologie und Endokrinologie; Endokrine Chirurgie;  Kinderklinik und Jugendmedizin; Nephrologie; Rheumatologie; Kinderchirurgie; Allgemein-, Onkologische und Viszeralchirurgie; Anästhesiologie, Intensiv- und Schmerztherapie; Gastroenterologie; Hepatologie, Diabetologie und Endokrinologie; Gefäßchirurgie; Gynäkologie und Geburtshilfe; HNO-Heilkunde; Infektiologie/Tropenmedizin; Kardiologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin; Neurochirurgie; Neurologie; Psychiatrie und Psychotherapie; Thoraxchirurgie; Strahlentherapie; Urologie; Unfallchirurgie und Orthopädie

 

Anfahrt mit dem ÖPNV

Grünau: Tram 1, 2 → Schönauer/Ratzelstraße

Eutritzsch: Tram 16 → Klinikum St. Georg

Rufen: 030 555 700 672