En

Privatärztlicher Notdienst in Essen

...

Please wait

medlanes – Privatärztlicher Notdienst in Essen 2017-06-26T10:44:56+00:00

Was ist der privatärztliche Notdienst in Essen von Medlanes?

Dank des privatärztlichen Notdienstes in Essen von Medlanes können Sie als Privatpatient oder Selbstzahler sowohl im Fall einer akuten Erkrankung als auch bei medizinischem Beratungsbedarf zügig und komfortabel einen Arzt anfordern. Die Mediziner stehen Ihnen dabei rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung; Untersuchung und Behandlung erfolgen im Wege eines Hausbesuchs.

Wie funktioniert der Service von Medlanes?

Der Service von Medlanes funktioniert denkbar einfach: Im Fall einer akuten Erkrankung, bei medizinischem Beratungsbedarf oder beim Wunsch nach einer Vorsorgeuntersuchung (“Check-up”) können Sie sich telefonisch, über unsere Homepage oder durch die Nutzung der kostenlosen Medlanes-App mit uns in Verbindung setzen. Nennen Sie uns einfach Ihren Namen und Ihr Anliegen – wir leiten Ihre Daten umgehend an einen geeigneten Arzt in Essen weiter. Der Mediziner wird sich dann noch einmal kurz bei Ihnen melden, um gegebenenfalls noch offene Fragen zu klären und sich sodann auf den Weg zu Ihnen machen. Im Anschluss an den Hausbesuch können Sie mit dem Arzt dann durch die Nutzung der entsprechenden Funktion in der Medlanes-App auf Wunsch weiterhin in Verbindung bleiben.

Selbstverständlich garantieren wir Ihnen während des gesamten Prozesses einen sensiblen Umgang mit Ihren Daten! Nicht umsonst erfüllt Medlanes alle Vorgaben des deutschen sowie des europäischen Datenschutzes.

Wann können Sie den privatärztlichen Notdienst von Medlanes in Essen nutzen?

Den privatärztlichen Notdienst von Medlanes in Essen können Sie nicht nur bei akuten Erkrankungen, sondern auch im Falle von Beratungs- oder Vorsorgebedarf nutzen. Die von uns vermittelten Mediziner stehen Ihnen sowohl bei Atemwegsinfekten und Magen-Darm-Störungen als auch bei Koliken, Rücken- und Gelenkschmerzen oder Migräne zur Verfügung. Sofern notwendig, können Medikamente verordnet oder Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen ausgestellt werden.

Neben anderen Erkrankungen können Sie den Privatärztlichen Notdienst in Essen insbesondere bei den nachfolgend genannten gesundheitlichen Problemen nutzen:

  • Atemwegsinfekte mit und ohne Fieber
  • Halsschmerzen (Angina)
  • Durchfallerkrankungen
  • Migräne, Kopfschmerzen

Die mit Medlanes kooperierenden Bereitschaftsärze haben jahrelange Berufserfahrung und zählen zu den bestbewerteten 5% auf Bewertungsportalen wie Jameda, doctena.de, arztbuchen24.de und arzttermine.de.

Wie lange dauert es, bis ein Arzt bei Ihnen ist?

Unmittelbar im Anschluss an Ihre Kontaktaufnahme zu Medlanes sorgen wir dafür, dass Ihre Daten und Ihr Anliegen an einen kompetenten Mediziner weitergeleitet werden. Der jeweilige Arzt macht sich dann so schnell wie möglich auf den Weg zu Ihnen. Die Zeit bis zu seinem Eintreffen lässt sich dabei nicht hundertprozentig genau voraussagen, da sowohl die Witterungsverhältnisse als auch die momentane Verkehrslage zu berücksichtigen sind. Gleichwohl können Sie sicher sein, dass der Arzt ohne vermeidbare Verzögerung bei Ihnen eintreffen wird.

So funktioniert die Abrechnung

Sofern Sie den privatärztlichen Notdienst von Medlanes in Essen als Privatpatient nutzen, erfolgt die Abrechnung wie gewohnt: Sie erhalten nach erfolgter Behandlung eine Rechnung, die Sie nach dem Bezahlen bei Ihrer privaten Krankenkasse zur Erstattung einreichen. Grundsätzlich übernehmen alle privaten Krankenkassen in Deutschland die entstehenden Kosten in voller Höhe. Und sollten Sie tatsächlich einmal nicht 100 Prozent des Rechnungsbetrages erstattet bekommen, gibt es auch hierfür eine Lösung: Medlanes kommt in einem solchen Fall für die offene Summe auf.

Unser privatärztlicher Notdienst in Essen steht Ihnen auch als Patient der gesetzlichen Krankenkassen zur Verfügung. In diesem Fall können Sie die Ihnen nach der Behandlung vom Arzt übergebene Rechnung einfach als Selbstzahler direkt vor Ort in bar oder – sofern vom Mediziner angeboten – mittels EC- oder Kreditkarte begleichen. Die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) dient hierbei als Grundlage für die jeweilige Arztrechnung und ermöglicht es Ihnen, alle Posten transparent nachvollziehen zu können.

Verfügbarkeit des privatärztlichen Notdienstes in Essen

Als privatärztlicher Notdienst in Essen stehen wir Ihnen grundsätzlich im gesamten Stadtgebiet zur Verfügung. Die von uns vermittelten Ärzte besuchen Sie gern zu Hause, im Hotel oder an Ihrem Arbeitsplatz. Dabei ist es unerheblich, ob Sie sich in Heidhausen, Bedingrade, Steele, Altendorf oder Huttrop aufhalten oder der Mediziner zu Ihnen nach Frillendorf, Kettwig, Freisenbruch, Frohnhausen, Dellwig, Bergerhausen oder dem Südostviertel kommt.

Weitere Dienstleistungen von Medlanes in Essen

Mit unserem privatärztlichen Notdienst erhalten Sie in Essen eine hervorragende Möglichkeit der ärztlichen Versorgung. Sofern Sie darüber hinaus Bedarf an weiterer (fach-)ärztlicher Betreuung haben, bieten wir Ihnen eine Reihe weiterer Dienste an:

Allgemeinärztlicher Notdienst in Essen

Bereitschaftsdienst in Essen

HNO-Notdienst in Essen

Orthopädischer Notdienst in Essen

Gynäkologischer Notdienst in Essen

Augenärztlicher Notdienst in Essen

Dermatologischer Notdienst in Essen

Kinderärztlicher Notdienst in Essen

Weitere Bereitschaftsdienste in Essen

Notfallnummern

Polizei 110
Rettungsdienst/Notarzt 112
Giftnotruf 0228 192 40
Kinder- und Jugendtelefon 0201 265 050
Telefonruf für Suchtgefährdete 0201 403 840
Gesundheitsamt Essen 0201 885 3 000

Krankenhäuser und Kliniken

In Essen können Sie sich im Notfall an folgende Kliniken wenden. Je nach Anliegen und Andrang, kann ein Aufenthalt in der Notaufnahme mehrere Stunden dauern.

Elisabeth-Krankenhaus Essen

Klara-Kopp-Weg 1, 45138 Essen

Tel: 0201 897 0

Zentrale 24h Notaufnahme: 0201 897 333 1

Zentren und Kliniken:

Frauenklinik, Geriatrie, Diabetologie, Allgemein-, Viszeral-, und Unfallchirurgie, Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin, Innere Medizin und Gastroenterologie, Kardiologie und Angiologie, Kinderchirurgie, Kinder- und Jugendmedizin, Klinik für Neu- und Frühgeborene, Gefäßchirurgie und Phlebologie

 

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Schnellbuslinie 15 → Huttropstraße

Buslinien 154, 155 → Elisabeth-Krankenhaus

Alfried Krupp Krankenhaus

Alfried-Krupp-Straße 21, 45131 Essen

Tel: 0201 4341

Zentrale 24h Notaufnahme: 0201 434 250 0

Zentren und Kliniken:

Allgemein-, und Viszeralchirurgie, Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Gefäßmedizin, Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin, HNO-Heilkunde, Kardiologie, Neurologie und Neurochirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Pneumologie, Gastroenterologie, Innere Medizin, Radiologie, Urologie

 

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Standort Rüttenscheid

Buslinie 142 → Krupp Krankenhaus

Tramlinie 107, 108 → Florastraße

 

Standort Steele

S-Bahn: S1, S3 → Essen-Steele-Ost

Buslinien 170, 174 → Freisenbruchstraße

Tramlinie 107, 108 → Florastraße

Universitätsklinikum Essen

Hufelandstraße 55, 45147 Essen

Tel: 0201 723 0

Notaufnahme außerhalb der üblichen Praxiszeiten (7h → 19h)

Tel: 0201 723 134 1

Zentren und Kliniken:

Allgemein-, Viszeral-, und Transplantationschirurgie; Anästhesiologie und Intensivmedizin; Dermatologie; Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen; Frauenheilkunde und Geburtshilfe; Gastroenterologie und Hepatologie; HNO-Heilkunde; Hämatologie; Infektiologie; Kardiologie und Angiologie; Kinderheilkunde;; Knochenmarktransplantation; Nephrologie; Neurochirurgie und Neurologie; Nuklearmedizin; Orthopädie und Unfallchirurgie; Urologie

 

Anfahrt mit dem ÖPNV:

U-Bahn: U17 → Holsterhauser Platz

Tramlinien 101, 106 → Klinikum

Buslinien 106, 161 →  Klinikum

Rufen: 030 555 700 672