En

Kinderärztlicher Notdienst in Essen

...

Please wait

medlanes – Kinderärztlicher Notdienst in Essen 2017-06-26T10:37:29+00:00

Was ist der kinderärztliche Notdienst in Essen von Medlanes?

Als privatärztlicher Bereitschaftsdienst organisiert Medlanes medizinische Hausbesuche durch qualifizierte Kinderärzte. Dabei brauchen Sie sich nicht auf den Weg zur Praxis zu machen und dort eventuell lange im Wartezimmer zu verbringen. Der Kinderarzt in Essen kommt zu Ihnen nach Hause, kann Ihr Kind aber auch an anderen von ihnen gewünschten Orten aufsuchen. Außerdem können die Hausbesuche 24 Stunden am Tag sowie sieben Tage in der Woche stattfinden. Dieser ganz auf Sie und die Bedürfnisse Ihres Kindes zugeschnittene Service steht Ihnen als Privatpatient genauso zur Verfügung wie als Selbstzahler.

Wie funktioniert Medlanes?

Dank einer effektiven Organisation bedarf es nur weniger Schritte, bis ein Arzt bei Ihnen eintrifft, um Ihr Kind zu behandeln.

  1. Schritt: Kontaktaufnahme – telefonisch, per App oder über die Website

Unser kinderärztlicher Notdienst ist für Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit telefonisch erreichbar. Im Rahmen eines vertraulichen Telefonats erfragen wir alle erforderlichen Daten. Alternativ erreichen sie uns auch über unsere Website oder per kostenloser Medlanes-App. Nach Eingang Ihrer Anfrage werden wir sie schnellstmöglich zurückrufen, um uns nach Ihrem Anliegen und Ihren persönlichen Daten zu erkundigen. In jedem Falle gilt: Ihre Daten werden von uns vertraulich sowie im Einklang mit allen Datenschutzbestimmungen Deutschlands sowie der Europäischen Union behandelt.

  1. Schritt: Medlanes kontaktiert den Arzt

Ihre Informationen ermöglichen es uns, einen für Ihr Kind geeigneten Kinderarzt in Essen auszuwählen und mit den notwendigen Patientendaten zu versorgen.

  1. Schritt: Kontakt zwischen Arzt und Patient

Zur abschließenden Vorbereitung des Hausbesuchs wird der Kinderarzt mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um dann schnellstmöglich zum vereinbarten Behandlungsort zu fahren.

  1. Schritt: Der Arzt behandelt den Patienten am vereinbarten Ort

Bei Ihnen angekommen, kann sich der Facharzt voll und ganz der Behandlung Ihres Kindes widmen. Übrigens können Sie den Kontakt zum Kinderarzt über die entsprechende Funktion in der Medlanes-App auch dann noch aufrechterhalten, wenn er sich bereits verabschiedet hat.

Wann können Sie unseren kinderärztlichen Notdienst in Essen in Anspruch nehmen?

Die Ärzte unseres kinderärztlichen Notdienstes in Essen bietet Ihnen eine vollständige medizinische Versorgung Ihres Kindes. Das gilt unabhängig davon, ob eine akute Erkrankung vorliegt oder eine Verletzung. Auch, wenn regelmäßig wiederkehrende Untersuchungen anstehen oder Ihr Kind von Schmerz- beziehungsweise Übelkeitssymptomen geplagt wird, können Sie den Medlanes-Service in Anspruch nehmen. Weitere Behandlungsschwerpunkte sind:

  • Halsschmerzen
  • Ohrenentzündungen
  • Impfungen
  • Allergien
  • Fieber

Darüber hinaus kann der Kinderarzt bei Bedarf Bescheinigungen zur Unterrichtsbefreiung und Rezepte für verschreibungspflichtige Medikamente ausstellen. Sie können dabei sicher sein, einen hochqualifizierten Fachmediziner zu empfangen. Alle Ärzte unseres Netzwerkes zählen auf Portalen wie Jameda, doctena.de, arztbuchen24.de oder arzttermine.de zu den bestbewerteten 5%.

Wie lange dauert es, bis ein Arzt bei Ihnen ist?

Wir bemühen uns, dass der Kinderarzt schnellstmöglich bei Ihnen eintrifft. Faktoren wie die Verkehrslage, die Witterungsverhältnisse und die zurückzulegende Entfernung zum Behandlungsort können die Anfahrtszeit beeinflussen, weshalb wir Ihnen keinen genaue Wartezeit nennen können.

So funktioniert die Abrechnung

Für Privatpatienten ist der Hausbesuch durch den Kinderarzt in Essen in jedem Falle kostenfrei. Sie erhalten im Anschluss an die Behandlung eine Arztrechnung, die Sie im Laufe der vier darauffolgenden Wochen begleichen und bei ihrer privaten Krankenkasse einreichen können. Erfolgt dabei unerwarteter Weise keine vollständige Erstattung, kommen auf Sie als Privatpatient dennoch keine Kosten zu. In diesem Fall springt nämlich Medlanes ein und übernimmt den ausstehenden Rechnungsbetrag. Dies gilt auch für Patienten, die über eine Reisekrankenversicherung für Deutschland verfügen.

Unser kinderärztlicher Notdienst in Essen kann auch dann medizinische Hausbesuche vermitteln, wenn eine gesetzliche Krankenversicherung vorliegt. Als Selbstzahler wird Ihnen dann die Abrechnung auf Basis der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) direkt vom behandelnden Arzt übergeben. Sie können die Begleichung in bar vornehmen oder per EC- bzw. Kreditkarte, sofern der Arzt über ein Kartenlesegerät verfügt.

Verfügbarkeit unseres kinderärztlichen Notdienstes in Essen

Unser kinderärztlicher Notdienstes in Essen ist im gesamten Stadtgebiet inklusive Werden / Kettwig / Bredeney und Essen-Ruhrhalbinsel verfügbar. Aufgrund der ortsnahen Beauftragung des Kinderarztes können Hausbesuche auch in Steele / Kray, Altenessen / Karnap / Vogelheim oder Zollverein zeitnah wahrgenommen werden. Ebenso ist die schnelle medizinische Versorgung Ihres Kindes in Rüttenscheid / Bergerhausen und Essen-West gewährleistet. Darüber hinaus haben Sie unter anderem in Stadtmitte / Frillendorf sowie Borbeck die Möglichkeit, einen kinderärztlichen Hausbesuch zu buchen.

Weitere Dienstleistungen von Medlanes in Essen

Unser kinderärztlicher Notdienst in Essen ist ein Teil unserer umfassenden Gesundheitsversorgung in der Ruhrgebietsmetropole. Darüber hinaus können Sie in folgenden Bereichen medizinische Hausbesuche buchen:

Privatärztlicher Notdienst in Essen

Allgemeinärztlicher Notdienst in Essen

Bereitschaftsdienst in Essen

Orthopädischer Notdienst in Essen

HNO-Notdienst in Essen

Gynäkologischer Notdienst in Essen

Dermatologischer Notdienst in Essen

Augenärztlicher Notdienst in Essen

Weitere Bereitschaftsdienste in Essen

Notfallnummern

Polizei 110
Rettungsdienst/Notarzt 112
Giftnotruf 0228 192 40
Kinder- und Jugendtelefon 0201 265 050
Telefonruf für Suchtgefährdete 0201 403 840
Gesundheitsamt Essen 0201 885 3 000

Krankenhäuser und Kliniken

Sie haben zudem die Möglichkeitt, sich ín Essen an folgende Krankenhäuser zu wenden:

Elisabeth-Krankenhaus Essen

Klara-Kopp-Weg 1, 45138 Essen

Tel: 0201 897 0

Zentrale 24h Notaufnahme: 0201 897 333 1

Zentren und Kliniken:

Frauenklinik, Geriatrie, Diabetologie, Allgemein-, Viszeral-, und Unfallchirurgie, Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin, Innere Medizin und Gastroenterologie, Kardiologie und Angiologie, Kinderchirurgie, Kinder- und Jugendmedizin, Klinik für Neu- und Frühgeborene, Gefäßchirurgie und Phlebologie

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Schnellbuslinie 15 → Huttropstraße

Buslinien 154, 155 → Elisabeth-Krankenhaus

Alfried Krupp Krankenhaus

Alfried-Krupp-Straße 21, 45131 Essen

Tel: 0201 4341

Zentrale 24h Notaufnahme: 0201 434 250 0

Zentren und Kliniken:

Allgemein-, und Viszeralchirurgie, Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Gefäßmedizin, Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin, HNO-Heilkunde, Kardiologie, Neurologie und Neurochirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Pneumologie, Gastroenterologie, Innere Medizin, Radiologie, Urologie

 

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Standort Rüttenscheid

Buslinie 142 → Krupp Krankenhaus

Tramlinie 107, 108 → Florastraße

 

Standort Steele

S-Bahn: S1, S3 → Essen-Steele-Ost

Buslinien 170, 174 → Freisenbruchstraße

Universitätsklinikum Essen

Hufelandstraße 55, 45147 Essen

Tel: 0201 723 0

Notaufnahme außerhalb der üblichen Praxiszeiten (7h → 19h)

Tel: 0201 723 134 1

 

Zentren und Kliniken:

Allgemein-, Viszeral-, und Transplantationschirurgie; Anästhesiologie und Intensivmedizin; Dermatologie; Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen; Frauenheilkunde und Geburtshilfe; Gastroenterologie und Hepatologie; HNO-Heilkunde; Hämatologie; Infektiologie; Kardiologie und Angiologie; Kinderheilkunde;; Knochenmarktransplantation; Nephrologie; Neurochirurgie und Neurologie; Nuklearmedizin; Orthopädie und Unfallchirurgie; Urologie

 

Anfahrt mit dem ÖPNV:

U-Bahn: U17 → Holsterhauser Platz

Tramlinien 101, 106 → Klinikum

Buslinien 106, 161 →  Klinikum