En

Augenärztlicher Notdienst in Dresden

...

Please wait

medlanes – Augenärztlicher Notdienst in Dresden 2017-06-22T09:45:39+00:00

Was ist der augenärztliche Notdienst in Dresden von Medlanes?

Als privatärztlicher Bereitschaftsdienst vermittelt Medlanes ärztliche Hausbesuche an Privatpatienten und Selbstzahler. In Dresden steht Ihnen eine Vielzahl an Ärzten aus den unterschiedlichsten Fachbereichen zur Verfügung, die Sie rund um die Uhr am Ort Ihrer Wahl untersuchen und behandeln. So können Sie sich beispielsweise an Medlanes wenden, wenn Sie die medizinische Betreuung eines kompetenten Augenarztes in Anspruch nehmen möchten. Dieser wird Sie je nach Wunsch entweder zuhause, an Ihrem Arbeitsplatz oder in einem Hotel behandeln und Ihnen dadurch die langen Wartezeiten in der Arztpraxis ersparen.

Wie funktioniert Medlanes?

Sie können sich rund um die Uhr an die Mitarbeiter unseres Support-Teams wenden um einen ärztlichen Hausbesuch zu vereinbaren. Zur Kontaktaufnahmen können Sie sich telefonisch, über das Kontaktformular auf dieser Webseite oder per Medlanes-App an uns wenden. Wir erkundigen uns nach Ihrem Anliegen und bitten Sie um einige Angaben, anhand derer wir einen geeigneten Augenarzt in Dresden für Sie kontaktieren werden. Diese Angaben (Name, Adresse, geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Name der Krankenkasse) werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich an den jeweiligen Arzt weitergegeben. Medlanes befolgt grundsätzlich alle deutschen und europäischen Datenschutzgesetze.

Nachdem der Dresdner Augenarzt Ihre Patientendaten von uns erhalten hat, tritt er zum Zwecke der Klärung letzter Details telefonisch mit Ihnen in Kontakt und sucht Sie dann am vereinbarten Ort auf, um die Behandlung durchzuführen. Die Augenärzte unseres Netzwerkes sind in der Patientenbetreuung erfahrene Mediziner und haben das notwendige medizinische Equipment immer dabei.

Wann kann ich den augenärztlichen Notdienst von Medlanes in Dresden nutzen?

Die mit Medlanes kooperierenden Augenärzte stehen Ihnen rund um die Uhr, sowohl an Wochenenden als auch an Feiertagen zur Verfügung und behandeln Sie bei jedwedem, im Zusammenhang mit den Augen stehenden Anliegen. Dazu zählen:

  • Augeninfektionen
  • starker Tränenfluss
  • Schwellungen eines oder beider Augen
  • Schmerzen oder Verletzungen am Auge
  • auffällige Veränderungen am Augenlid
  • Sehstörungen wie Schleier oder Verschattungen

Neben den akuten Fällen in denen ein Augenarzt benötigt wird, können Sie sich ebenfalls für Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen oder regelmäßige Check-Ups von kranken und bettlägerigen Patienten an Medlanes wenden.  Ferner stellen die Medlanes-Ärzte Ihnen bei Bedarf Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen und Rezepte für verschreibungspflichtige Medikamente aus.

Um Ihnen im Krankheitsfall immer die bestmögliche medizinische Versorgung anbieten zu können, arbeiten wir nur mit solchen Medizinern zusammen, die auf Bewertungsportalen wie Jameda, doctena.de, arztbuchen24 oder arzttermine zu den bestbewerteten 5% gehören.

Wie lange dauert es, bis der Augenarzt bei mir eintrifft?

Neben der fachlichen Kompetenz unserer Kooperationsärzte, hat die zeitnahe Verfügbarkeit der im Krankheitsfall unverzichtbaren medizinischen Versorgung, für uns oberste Priorität. Daher legen wir großen Wert auf kurze Anfahrtswege und sind stets bemüht unser Netzwerk in Dresden auszubauen um Ihnen schnelle medizinische Versorgung anbieten zu können. Faktoren wie die tageszeitabhängige Verkehrslage und die Witterungsverhältnissen können die genaue Anfahrtszeit dennoch beeinflussen, weshalb wir keine genaue Zeitangabe machen können.

Wie funktioniert die Abrechnung?

Alle privaten Krankenversicherungen übernehmen die Kosten für den Medlanes-Service zu 100%. Nach der Behandlung erhalten Sie als Privatpatient vom jeweiligen Augenarzt eine Rechnung mit einem Zahlungsziel von vier Wochen, die Sie zur Kostenerstattung an Ihre Krankenkasse weiterleiten können. Sollte sich diese wider Erwarten weigern, alle Posten der Arztrechnung anzuerkennen und zu übernehmen kommt Medlanes für den jeweiligen Betrag auf. Ihnen entstehen also niemals Unkosten. Dies gilt auch die meisten Deutschland abdeckenden Reisekrankenversicherungen.

Unser Augenärztlicher Notdienst kann auch von Patienten der gesetzlichen Krankenkassen genutzt werden. Zwar werden die Kosten für ärztliche Hausbesuche bislang nicht übernommen, als Selbstzahler können Sie Arztrechnung ganz einfach in bar begleichen. Falls der Augenarzt über ein Kartenlesegerät verfügt, ist zudem eine bargeldlose Zahlung per EC- bzw. Kreditkarte möglich. Die Kosten werden anhand der transparenten Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) berechnet.

Für ausführlichere Informationen zu den verschiedenen Abrechnungsmöglichkeiten stehen wir Ihne gerne jederzeit zur Verfügung.

Verfügbarkeit des augenärztlichen Notdienstes in Dresden

Um sicherzustellen, dass Sie den Service von Medlanes überall in Dresden in Anspruch nehmen können, arbeiten wir mit Augenärzten im gesamten Stadtgebiet zusammen. Es ist also egal, ob Sie direkt in der Innenstadt leben oder in den Stadtbezirken Pieschen, Neustadt, Klotzsche, Loschwitz, Weixdorf, Blasewitz, Prohlis, Leuben, Plauen, Schönfeld- Weißig oder Cotta zu hause sind, es wird immer ein Bereitschaftsarzt in Ihrer Nähe sein.

Weitere Dienstleistungen von Medlanes in Dresden

Neben unserem augenärztlichen Notdienst in Dresden können Sie folgende Dienstleistungen in Anspruch nehmen:

Privatärztlicher Notdienst in Dresden

Allgemeinärztlicher Notdienst in Dresden

Bereitschaftsdienst in Dresden

Kinderärztlicher Notdienst in Dresden

HNO-Notdienst in Dresden

Orthopädischer Notdienst in Dresden

Gynäkologischer Notdienst in Dresden

Dermatologischer Notdienst in Dresden

Weitere Bereitschaftsdienste in Dresden

Notfallnummern

Polizei 110
Rettungsdienst, Notarzt 112
Kinder- und Jugendnotdienst 0351 – 275 40 04
Kinder- und Jugendtelefon 0800-1110333 – (Mo–Sa 14–20 Uhr, gebührenfrei)
Elterntelefon 0800-1110550 – (Mo–Fr 9–11 Uhr und Di, Do 17–19 Uhr, gebührenfrei)
Telefonseelsorge 0800 – 111 01 11
Suchthilfe Dresden e.V 0351 – 804 31 10
Gesundheitsamt Dresden 0351 – 488 53 01

Krankenhäuser und Kliniken

Als akademisches Lehrkrankenhaus der TU Dresden, verteilt sich das städtische Klinikum Dresden auf vier Standorte:

Städtisches Klinikum Dresden

Standort Friedrichstadt

Friedrichstraße 41, 01067 Dresden

Tel: 0351 – 480 0

Zentrale 24h Notaufnahme

Schwerpunkte:

Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie; Anästhesiologie und Intensivmedizin; Augenklinik; Dermatologie und Allergologie; Gastroenterologie, Endoskopie, Hepatologie; Geburtshilfe; Gefäßchirurgie; Gynäkologie; HNO-Heilkunde; Radiologie; Orthopädie; Neurochirurgie; Psychiatrie und Psychotherapie; Reisemedizin; Unfallchirurgie; Urologie

Anfahrt mit dem ÖPNV:

S-Bahn: S1, S2 → Dresden Mitte

Tram 1, 2, 6, 10, 11 → Dresden Bahnhof Mitte

Städtisches Klinikum Dresden

Standort Neustadt / Trachau

Industriestraße 40, 01129 Dresden

Tel: 0351 – 856 0

24 Stunden geöffnet

Schwerpunkte:

Allgemein und Viszeralchirurgie; Anästhesiologie und Intensivmedizin; Diagnostische und Interventionelle Radiologie; Gastroenterologie und Endoskopie; Geburtshilfe; Infektions-, Reise- und Tropenmedizin, Gelbfieberimpfstelle; Kinder- und Jugendmedizin; Laboratoriumsmedizin; Logopädie, Ergotherapie; Neurologie; Notfallzentrum; Physiotherapie; Psychologischer Dienst; Sozialpädiatrisches Zentrum; Unfall-, Wiederherstellungs- und Orthopädische Chirurgie

Anfahrt mit dem ÖPNV:

S-Bahn: S1 → Dresden-Trachau

Tram 4 → Geblerstraße

Buslinien 70, 80 → Krankenhaus Neustadt

Städtisches Klinikum Dresden

Standort Löbtau

Altonaer Straße 2a, 01159 Dresden

Tel: 0351 – 856 2700

Schwerpunkt:

Geriatrische Rehabilitation

Anfahrt mit dem ÖPNV:

S-Bahn: S1, S2 → Dresden, Freiberger Straße

Tram 1, 2, 6, 10, 11 → Cottaer Straße

Städtisches Klinikum Dresden

Standort Weißer Hirsch

Heinrich-Cotta-Straße 12, 01324 Dresden

Tel: 0351 – 856 6129

24 Stunden geöffnet

Schwerpunkte:

Kardiologie; Intensivmedizin; Nephrologie/Akutdialyse; Rheumatologie/Schmerztherapie; Psychiatrie und Psychotherapie; Psychosomatik

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Tram 11 → Am Weißen Adler

St. Joseph-Stift Dresden

Wintergartenstraße 15/17, 01307 Dresden

Tel: 0351 – 444 00

24 Stunden geöffnet

Schwerpunkte: Allgemeinmedizin; Akutgeriatrie; Anästhesiologie; Brustzentrum; Chirurgie; Geburtshilfe; Gynäkologie; Darmkrebszentrum; Hals-Nasen-Ohren Heilkunde; Innere Medizin; Intensivmedizin; Kinderheilkunde; Labormedizin; Logopädie; Notfallmedizin; Orthopädie; Palliativmedizin/Onkologie; Physiotherapie; Psychotherapie; Radiologie; Schmerztherapie; Urologie; Zahnmedizin

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Tram 4, 10, 12 → Krankenhaus St. Joseph-Stift; Tram 1, 2, 13 → Straßburger Straße

Buslinie 62 → Striesener Straße