En

Bereitschaftsdienst in München

...

Please wait

medlanes – Bereitschaftsdienst in München 2018-03-07T12:32:35+00:00

Was ist der Bereitschaftsdienst von Medlanes in München?

Medlanes ist ein privatärztlicher Bereitschaftsdienst für Privatversicherte und Selbstzahler, die bei medizinischen Anliegen Hausbesuche von münchner Fachärzten wünschen. Wir bieten Ihnen, auch außerhalb der regulären Sprechzeiten der Arztpraxen am Wochenende und an Feiertagen, einen Bereitschaftsdienst an. So bleiben Ihnen die langen Wege und Wartezeiten beim Hausarzt oder im Krankenhaus erspart. Im Folgenden erfahren Sie alles zu Medlanes und über unseren Bereitschaftsdienst in München. Natürlich sind ärztliche Hausbesuche auch für Ihre Kinder möglich.

Wie funktioniert Medlanes?

Medlanes bietet Ihnen einen Service, der Ihnen die bestmögliche, persönlichste Behandlung durch kompetente, vertrauenswürdige Ärzte bietet. Die Kontaktaufnahme gestaltet sich zudem sehr einfach:

Schritt 1: Kontaktaufnahme

Der Patient nimmt über die Webseite, einen direkten Anruf oder per App Kontakt mit Medlanes auf. Erfolgt die Kontaktaufnahme per Webseite oder App ruft ein Mitarbeiter von Medlanes Sie umgehend zurück und nimmt Ihre persönlichen Informationen auf. Hier werden Sie gebeten, Ihren Namen, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse und Informationen zur Krankenversicherung anzugeben. Ebenfalls benötigt werden Angaben zu den Symptomen, Ihrer Verfügbarkeit und der Zahlungsart. Medlanes befolgt selbstverständlich alle für Deutschland und die EU geltenden Datenschutzgesetze.

Schritt 2: Medlanes kontaktiert den Arzt

Abhängig von Ihren Symptomen wendet sich Medlanes an einen geeigneten Mediziner und übermittelt ihm die Daten.

Schritt 3: Kontakt zwischen Arzt und Patient

Der von Medlanes benachrichtigte Arzt kontaktiert Sie, klärt letzte Details und sucht Sie dann am vereinbarten Ort auf.

Schritt 4: Arzt behandelt Patienten am vereinbarten Ort

Mit der Behandlung ist der Service von Medlanes noch nicht abgeschlossen. Auch nach dem Hausbesuch können Sie dem Arzt weiterhin per App Ihre Fragen stellen.

Wann können Sie den Bereitschaftsdienst in München von Medlanes nutzen?

Medlanes ist in jeder Situation, in der Sie medizinische Unterstützung benötigen, der richtige Ansprechpartner. Unsere Ärzte behandeln Sie unter der Woche, an Wochenenden und an Feiertagen. Dies gilt sowohl für dringende Situationen und akute Beschwerden, als auch für alltägliche Gesundheitsprobleme, wie beispielsweise Kopfschmerzen. Zudem sind Ärzte, die mit Medlanes zusammenarbeiten, befugt, Krankschreibungen und Rezepte für verschreibungspflichtige Medikamente auszustellen sowie Impfungen zu verabreichen. Manchmal bietet sich ein Hausbesuch auch einfach an, weil sich der Gang in die Praxis für manche Patienten als besonders beschwerlich erweist. Um zum Beispiel Senioren und Kleinkindern die Strapazen eines solchen Arztbesuches zu ersparen, bietet Medlanes Ihnen regelmäßige Check-Ups an.

Die von Medlanes organisierten Ärzte sind hochqualifiziert, zuverlässig und gehören auf den relevanten Bewertungsportalen wie Jameda, Doctena.de, arztbuchen.de oder arzttermine.de zu den bestbewerteten 5%. Außerdem verfügen sie über das nötige Equipment für einen Hausbesuch.

Wie lange dauert es, bis der Arzt eintrifft?

Nachdem wir Ihre Informationen erhalten haben, sucht Medlanes umgehend nach dem Mediziner, der für Ihr Anliegen am geeignetsten ist. Wir sind bemüht, Ihnen schnellstmöglich medizinische Hilfe zukommen zu lassen. Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass die Zeit bis zum Eintreffen in Abhängigkeit von Tages- und Nachtzeiten sowie der Distanz, die der behandelnde Arzt bis zu Ihnen zurücklegen muss, variieren kann.

So funktioniert die Abrechnung

Alle privaten Krankenkassen und die meisten Reiseversicherungen übernehmen den Service von Medlanes. Privatpatienten zahlen für unsere Leistung also in keinem Fall. Privatversicherte erhalten nach erfolgter Behandlung eine Rechnung, die innerhalb von vier Wochen beglichen werden muss. Diese Rechnung wird von der entsprechenden privaten Krankenversicherung vollständig übernommen. Falls wider Erwarten eine private Krankenversicherung die Kostenübernahme ablehnen sollte, kommt Medlanes in jedem Fall für die entstandenen Kosten auf.

Zwar übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für Hausbesuche noch nicht, dennoch können Patienten den Rechnungsbetrag als Selbstzahler übernehmen. Abhängig vom behandelnden Mediziner kann die Abrechnung entweder in bar oder, falls der Arzt über ein Kartenlesegerät verfügt, bargeldlos per Kredit- oder EC-Karte getätigt werden. Die entstandenen Kosten richten sich nach der rechtlich bindenden Gebührenordnung der Ärzte (GOÄ) und können, abhängig von Komplexität und Dauer der Behandlung variieren.

Verfügbarkeit unseres Bereitschaftsdienstes in München

Wenn Sie den Bereitschaftsdienst von Medlanes in München nutzen, bemühen wir uns, den Arzt zu finden, der über das entsprechende fachspezifische Wissen verfügt und schnellstmöglich mit der Behandlung beginnen kann. Wir bieten Ihnen einen Service, auf den Sie sich rund um die Uhr verlassen können. Egal ob in Aubing, Bogenhausen, Schwabing-Freimann, Sendling, Altstadt-Lehel, Moosach, Trudering-Riem, Hadern, Laim oder Maxvorstadt: unsere Bereitschaftsärzte erreichen Sie im Großraum München ganz sicher innerhalb kürzester Zeit. Wir sind für Sie unter der Woche, in der Nacht, am Wochenende und an Feiertagen bei Erkrankungen, die nicht lebensbedrohlich sind, erreichbar.

Weitere Dienstleistungen von Medlanes in München

Sollten Sie ein weiteres medizinisches Anliegen haben, können Sie Medlanes jederzeit zur Vereinbarung von Hausbesuchen kontaktieren. Hier erhalten Sie einen Überblick über die Bereitschaftsdienste anderer Fachbereiche, die Ihnen Medlanes bietet:

Allgemeinärztlicher Notdienst in München

Privatärztlicher Notdienst in München

Orthopädischer Notdienst in München

Gynäkologischer Notdienst in München

HNO-Notdienst in München

Kinderärztlicher Notdienst in München

Dermatologischer Notdienst in München

Augenärztlicher Notdienst in München

Weitere Bereitschaftsdienste in München

Notrufnummern

Notruf: 112

Polizei: 110

Giftnotruf: 089 19  24 0

Telefonnotruf für Suchtgefährdete: 089  28 28 22

Gesundheitsamt München 089  23 39 63 00

Krankenhäuser und Kliniken

In München gibt es in verschiedenen Stadtbezirken Krankenhäuser und Kliniken, an die Sie sich ebenfalls jederzeit wenden können.  Krankenhäuser/Kliniken sind unter anderem:

Jetzt Buchen

Krankenhaus Barmherzige Brüder

  • Adresse: Romanstraße 93, 80639 München

Telefon: 089 1797-0

Öffnungszeiten: 24 Stunden geöffnet

Schwerpunkte u.A: Innere Medizin (Kardiologie und Gastroenterologie), Orthopädie und Unfallchirurgie, Palliativmedizin, Urologie

Anfahrt mit dem ÖPNV:

  • S-Bahn + Bus: S1, S2, S3, S4, S6, S8 bis Laim, dann Bus 51 oder 151 bis Romanplatz
  • Straßenbahn 16, 17 bis Romanplatz
  • U-Bahn + Straßenbahn: U1 bis Rotkreuzplatz dann Straßenbahn 12 bis Romanplatz

Krankenhaus Neuwittelsbach

  • Adresse: Renatastraße 71a, 80639 München

Telefon: 089 13040

Öffnungszeiten: 24 Stunden geöffnet

Schwerpunkte u.A: Herz- und Kreislaufkrankheiten (Kardiologie), Lungen und Atemwegserkrankungen (Pneumologie), Intensivmedizin, Darm- und Magenerkrankungen (Gastroenterologie), Innere Medizin

Anfahrt mit dem ÖPNV:

  • Straßenbahn 12 bis Renatastraße

Klinikum Rechts der Isar (Universitätsklinikum der TU München)

  • Adresse: Ismaninger Straße 22, 81675 München

Telefon: 089 41400

Öffnungszeiten: 24 Stunden geöffnet

Schwerpunkte u.A: Dermatologie, Frauenheilkunde, Gefäßchirurgie, HNO-Heilkunde, Innere Medizin, Kinder- und Jugendmedizin, Neurologie, Neurochirurgie, Orthopädie, Physiotherapie, Psychosomatik,  Psychiatrie, Sportmedizin, Unfallchirurgie, Urologie

Anfahrt mit dem ÖPNV:

  • U4/U5 bis Max-Weber-Platz
  • Straßenbahn 16 bis Max-Weber-Platz
Rufen: 030 555 700 672