Dermatologischer Notdienst in München

medlanes – Dermatologischer Notdienst in München 2017-06-22T10:23:31+00:00

Was ist der dermatologische Notdienst in München von Medlanes?

Wenn Sie medizinische Fragen zu dermatologischen Anliegen haben, weil Sie unter einer lästigen Hautstörung, einem Ekzem, Warzen oder Nagelinfektionen, Haarausfall oder anderen Hautproblemen leiden, dann können Sie sich an Medlanes wenden. Als privatärztlicher Bereitschaftsdienst vermitteln wir Privatpatienten sowie Selbstzahlern einen Dermatologen für einen Hausbesuch. Sie kontaktieren uns, wir nehmen Ihre Daten und Ihr Anliegen auf und senden einen Facharzt zu Ihnen nach Hause.  Für Sie ergeben sich also gleich mehrere Vorteile: Sie sparen sich effektiv die Recherche eines geeigneten Facharztes, die Vereinbarung eines Termins, den Weg zur Praxis und die mit einer Behandlung verbundenen Wartezeiten – ohne auf eine professionelle Behandlung verzichten zu müssen.

Wie funktioniert der Service von Medlanes?

Falls Sie ein Anliegen haben, bei dem Sie gerne die medizinische Hilfe eines kompetenten Dermatologen im Rahmen eines Hausbesuches in Anspruch nehmen wollen, dann können Sie sich ganz bequem an Medlanes wenden. Zur Kontaktaufnahme können Sie entweder telefonisch an uns herantreten oder alternativ über die App oder Website einen Rückruf anfordern.

Während des Telefonats erfragen unsere Mitarbeiter Informationen zur Person, E-Mail-Adresse, zum gewünschten Behandlungsort, zur Krankenversicherung und natürlich zu Ihren Symptomen. Alle von Ihnen erhaltenen Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Dabei befolgt Medlanes alle für Deutschland und die Europäische Union geltenden Datenschutzbestimmungen.

Nachdem wir alle notwendigen Informationen von Ihnen erhalten haben, leiten wir diese an einen passenden Dermatologen in Ihrer Nähe weiter. Dieser wird Sie kontaktieren, letzte Details bezüglich der bevorstehenden Behandlung besprechen und Sie dann am Behandlungsort aufsuchen – zu Hause, im Hotel, an Ihrem Arbeitsplatz oder an jedem beliebigen anderen Ort .

Nach der Behandlung haben Sie weiterhin die Möglichkeit, mit dem Arzt in Kontakt zu bleiben. Nutzen Sie dafür einfach die Medlanes-App.

Wann kann ich den dermatologischen Notdienst in München von Medlanes nutzen?

Sie können Medlanes generell immer dann nutzen, wenn Sie medizinischen Rat und Hilfe brauchen. Rufen Sie uns gerne an, wenn Sie Beschwerden, Schmerzen oder Verletzungen haben, bei denen Ihnen unser dermatologischer Notdienst in München behilflich sein kann. Dazu gehören unter anderem folgende Symptome/Notfälle:

  • Juckreiz
  • Verbrennungen
  • Geschwüre
  • Rötungen, Schwellungen
  • Ausschlag
  • Akne
  • trockene Haut
  • Warzen, Ekzeme
  • verdächtige Leberflecken

Selbstverständlich stellen Ihnen die Bereitschaftsärzte unseres dermatologischen Notdienstes in München eventuell notwendige Rezepte oder Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen aus,  stehen Ihnen aber auch gerne zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Die mit unserem privatärztlichen Gemeinschaftsdienst kooperierenden Ärzte sind optimal für Hausbesuche ausgestattet und führen bei Bedarf Impfungen oder regelmäßige Check-Ups für Senioren und Babys durch.

Besonderen Wert legen wir bei der Auswahl der mit uns kooperierenden Ärzte auf Professionalität und Zuverlässigkeit. Deshalb gehören unsere Bereitschaftsärzte auf relevanten Bewertungsportalen wie Jameda, doctena.de, arztbuchen24.de oder arzttermine.de zu den bestbewerteten 5%.

Wie lange dauert es, bis der Arzt da ist?

Wir setzen bei jedem Patienten alles daran, dass der gewünschte Facharzt in Abhängigkeit von den konkreten Symptomen so schnell wie möglich zur Verfügung steht. Dazu nutzen wir effektive Prozesse, die ausgesprochen kurze Bearbeitungszeiten gewährleisten. Allerdings können wir die Entfernung, die er zu Ihnen zurückzulegen hat, nicht beeinflussen. Zudem kann es je nach Tageszeit zu verkehrsbedingten Verzögerungen kommen – bitte haben Sie dafür Verständnis.

So funktioniert die Abrechnung

Der Medlanes-Service wird von allen privaten Krankenversicherungen und den meisten Reiseversicherungen übernommen. Wie gewohnt erhalten Sie nach der Behandlung eine Rechnung vom Facharzt, der als dermatologischer Notdienst in München für Sie tätig geworden ist. Sie haben vier Wochen Zeit, die Rechnung zu begleichen, sodass Sie in aller Ruhe die Regulierung bei Ihrer privaten Krankenversicherung anfordern können. Sollte Ihre private Krankenversicherung wider Erwarten die Erstattung einer Rechnung ablehnen, übernimmt Medlanes die Kosten zu 100%.

Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen können als Selbstzahler ebenso unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Die Ärzte rechnen dann direkt mit Ihnen ab und richten sich dabei selbstverständlich nach der transparenten und gesetzlich bindenden Gebührenordnungen für Ärzte (GOÄ), wobei es hier in Abhängigkeit vom Umfang und der Schwierigkeit der Behandlung Abweichungen geben kann. Sie können direkt bar bezahlen, aber auch bargeldlos per Karte – das können Sie vorab mit dem jeweiligen Facharzt absprechen. Zögern Sie bitte nicht, sich bei Fragen zu den Abrechnungsmodalitäten an uns zu wenden. Wir geben Ihnen gerne ausführlichere Auskunft.

Verfügbarkeit unseres dermatologischen Notdienstes in München

Selbstverständlich steht Ihnen unser dermatologischer Notdienst in München sieben Tage in der Woche und rund um die Uhr in den unterschiedlichsten Stadtbezirken – von Altstadt-Lehel, Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt und Maxvorstadt über Schwabing, Sendling und Moosach bis Hadern, Schwanthalerhöhe und Laim zur Verfügung.

Weitere Dienstleistungen von Medlanes in München

Sie können Medlanes kontaktieren, um einen Hausbesuch durch unterschiedlichste Fachärzte zu vereinbaren. Dazu zählen:

Privatärztlicher Notdienst in München

Allgemeinärztlicher Notdienst in München

Bereitschaftsdienst in München

Kinderärztlicher Notdienst in München

Orthopädischer Notdienst in München

HNO-Notdienst in München

Gynäkologischer Notdienst in München

Augenärztlicher Notdienst in München

Weitere Bereitschaftsdienste in München

Ärztliche Bereitschaftsdienste in diversen Notsituationen sind in München auch unter folgenden Rufnummern zu erreichen.

Notrufnummern

Rettungsdienst bei Lebensgefahr – 112

Giftnotruf München, 24h – 089 / 19 240

Gehörlosentelefon Notruf (Schreibtelefon) – 089 / 19 294

Apotheken-Notdienstfinder – 0800 00 22833

Telefonnotruf für Suchtgefährdete – 089/ 28 2822

Gesundheitsamt München- 089/ 2339 6300

Krankenhäuser nd Kliniken

In München gibt es in verschiedenen Stadtbezirken Krankenhäuser und Kliniken, an die Sie sich ebenfalls jederzeit wenden können. Bedeutende Krankenhäuser/Kliniken sind unter anderem:

Krankenhaus Barmherzige Brüder

  • Adresse: Romanstraße 93, 80639 München

Telefon: 089 1797-0

Öffnungszeiten: 24 Stunden geöffnet

Schwerpunkte u.A: Innere Medizin (Kardiologie und Gastroenterologie), Orthopädie und Unfallchirurgie, Palliativmedizin, Urologie

Anfahrt mit dem ÖPNV:

S-Bahn + Bus: S1, S2, S3, S4, S6, S8 bis Laim, dann Bus 51 oder 151 bis Romanplatz

oder

Straßenbahn 16, 17 bis Romanplatz

oder

U-Bahn + Straßenbahn: U1 bis Rotkreuzplatz dann Straßenbahn 12 bis Romanplatz

Krankenhaus Neuwittelsbach

  • Adresse: Renatastraße 71a, 80639 München

Telefon: 089 13040

Öffnungszeiten: 24 Stunden geöffnet

Schwerpunkte u.A: Herz- und Kreislaufkrankheiten (Kardiologie), Lungen und Atemwegserkrankungen (Pneumologie), Intensivmedizin, Darm- und Magenerkrankungen (Gastroenterologie), Innere Medizin

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Straßenbahn 12 bis Renatastraße

Klinikum Rechts der Isar (Universitätsklinikum der TU München)

  • Adresse: Ismaninger Straße 22, 81675 München

Telefon: 089 41400

Öffnungszeiten: 24 Stunden geöffnet

Schwerpunkte u.A: Dermatologie, Frauenheilkunde, Gefäßchirurgie, HNO-Heilkunde, Innere Medizin, Kinder- und Jugendmedizin, Neurologie, Neurochirurgie, Orthopädie, Physiotherapie, Psychosomatik,  Psychiatrie, Sportmedizin, Unfallchirurgie, Urologie

Anfahrt mit dem ÖPNV:

U4/U5 bis Max-Weber-Platz

oder

Straßenbahn 16 bis Max-Weber-Platz