En

Gynäkologischer Notdienst in München

...

Please wait

medlanes – Gynäkologischer Notdienst in München 2017-12-11T09:07:35+00:00

Was ist der gynäkologische Notdienst von Medlanes in München?

Medlanes ist ein privatärztlicher Bereitschaftsdienst, der Hausbesuche von qualifizierten Ärzten für Privatpatienten, Patienten mit Reiseversicherungen und Selbstzahler organisiert. Bei Beschwerden bei denen ein Frauenarzt benötigt wird,  sind die mit Medlanes kooperierenden Gynäkologen rundum die Uhr an 7 Tagen in der Woche für Sie einsatzbereit und schickt Ihnen einen Frauenarzt oder eine Frauenärztin umgehend zu Ihnen nach Hause bzw. an den Ort, an dem Sie sich befinden.

Der von uns vermittelte Gynäkologe behandelt Sie im Rahmen eines Hausbesuches, versorgt Sie medizinisch mit allem Notwendigen und stellt Ihnen bei Bedarf Rezepte sowie Atteste aus. Neben der medizinischen Versorgung bei gesundheitlichen Problemen bietet unser Gesundheitsservice auch Vorsorge-, Kontroll- und Nachsorgeuntersuchen für Personen an, die diese benötigen.

Bei unseren Gynäkologen in München sind Sie in guten Händen. Die mit Medlanes zusammenarbeitenden Ärzte gehören zu den 5 % der am besten bewerteten Medizinern bei Jameda, Doctena.de, arztbuchen24.de, arzttermine.de und allen weiteren relevanten Onlineportalen in Deutschland. Jeder unserer Ärzte verfügt über die erforderliche medizinische Ausrüstung für Hausbesuche.

Wie funktioniert Medlanes?

Unser gynäkologischer Notdienst in München ist 24 Stunden am Tag an 7 Tagen die Woche für Sie da. Es bedarf nur weniger Schritte, bis der Gynäkologe in München bei Ihnen ist. Der Ablauf gestaltet sich wie folgt:

  1. Schritt: Ihre Kontaktaufnahme mit Medlanes

Sie können telefonisch direkt Kontakt mit unserem gynäkologischen Notdienst in München aufnehmen. Alternativ können Sie uns auch online über unsere Internetseite oder via Medlanes App eine Nachricht zukommen lassen. Wir rufen Sie dann schnellstmöglich zurück. Während der Kontaktaufnahme nimmt unser gynäkologischer Notdienst in München Ihre Daten und alle nötigen Informationen auf. Dazu gehören vor allem Name, Geburtsdatum, Erreichbarkeit, Adresse, Krankenversicherung, und die Art der Beschwerden. Im Umgang mit Ihren Daten arbeitet Medlanes selbstverständlich im Rahmen der geltenden deutschen und europäischen Datenschutzgesetze.

  1. Schritt: Medlanes kontaktiert den Gynäkologen

Entsprechend Symptome kontaktiert Medlanes einen passenden Gynäkologen und übermittelt ihm Ihr Anliegen und Ihre Informationen

  1. Schritt: Kontakt zwischen Arzt und Patient

Nachdem der Arzt die erforderlichen Informationen erhalten hat, kontaktiert er Sie und sucht Sie anschließend am vereinbarten Ort auf.

  1. Schritt: Hausbesuch

Sollten nach dem Hausbesuch Ihrerseits noch medizinische Fragen aufkommen, haben Sie die Möglichkeit, den Arzt, der bei Ihnen war, über die Medlanes App zu kontaktieren und diese mit ihm zu klären. Alle mit Medlanes kooperierenden Ärzte, verfügen über das notwendige Equipment um Hausbesuche durchzuführen.

Wann kann ich den gynäkologischen Notdienst von Medlanes in München nutzen?

Sie können Medlanes in jeder Situation, in der Sie medizinische Hilfe benötigen, nutzen. Ob es um eine ärztliche Untersuchung, ein Rezept, eine Krankmeldung, Impfung oder eine Akutbehandlung geht, unser gynäkologischer Notdienst in München steht Ihnen 24 Stunden an allen sieben Tagen der Woche zur Verfügung. Unser gynäkologischer Notdienst hilft Ihnen bei Augenbeschwerden, wie zum Beispiel:

  • Probleme mit der Menstruation
  • Schwere Menstruationskrämpfe und sonstige Schmerzen im Bereich des Beckens, besonders starke Menstruationsblutungen, auffällige Unregelmäßigkeiten der Periode, eine ungewöhnlich oder länger als 1 Woche andauernde Menstruation.
  • Beschwerden im Vaginalbereich
  • Vaginaler Juckreiz, Rötungen, Entzündungen, Geschwüre, Wunden, Schwellungen, Schmerzen, ungewöhnlicher Geruch und Ausfluss
  • Schwangerschaft
  • Aussetzung einer durch ungeschützten Geschlechtsverkehr übertragbaren Krankheit
  • brennendes Gefühl beim Urinieren
  • Verletzungen im Beckenbereich
  • weitere Probleme im Brust-, Genital- und Beckenbereich

Wie lange dauert es, bis ein Arzt vor Ort ist?

Sobald unser gynäkologischer Notfalldienst in München Ihre Daten erhalten hat, wenden wir uns entsprechend der gesundheitlichen Problematik an einen passenden Arzt. Wir sind stets bemüht, Ihnen schnellstens eine medizinische Betreuung zu vermitteln. Wie zeitnah der behandelnde Arzt bei Ihnen eintrifft, hängt unter anderem von der Verkehrslage sowie der zurückzulegenden Distanz zum vereinbarten Behandlungsort ab

So funktioniert die Abrechnung

Die Abrechnung der Arztkosten für die Hausbesuche wird bei privat krankenversicherten Patienten und gesetzlich krankenversicherten Patienten unterschiedlich gehandhabt. Es gilt, folgende Aspekte zu berücksichtigen:

Privat krankenversicherte Patienten: Die ärztlichen Hausbesuche werden von allen privaten Krankenkassen und den wichtigsten Reiseversicherungen zu 100 % abgedeckt. Nach der Behandlung erhalten Sie wie gewohnt die Arztrechnung. Es werden Ihnen 4 Wochen für die Begleichung der Rechnung eingeräumt. Die Arztkosten werden Ihnen von Ihrer privaten Krankenkasse oder reisenden Patienten von ihrer Reiseversicherung erstattet. Sollte eine erbrachte Leistung wider Erwarten einmal nicht erstattet werden, kommt Medlanes für die Kosten zu 100% auf.

Gesetzlich krankenversicherte Patienten: Die Kosten für Hausbesuche werden von den gesetzlichen Krankenkassen bislang nicht übernommen, dennoch können Sie  den Service von Medlanes als Selbstzahler nutzen. Die Arztkosten richten sich nach der transparenten Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und können je nach Komplexität und Dauer der Behandlung variieren.  Als Selbstzahler können Sie die Rechnung bar bezahlen oder, sofern der behandelnde Mediziner über ein Kartenlesegerät verfügt, per EC- oder Kreditkarte bargeldlos begleichen. Zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu den unterschiedlichen Abrechnungsmodalitäten zu kontaktieren.

Verfügbarkeit des gynäkologischen Notdienstes in München

Unser gynäkologischer Notdienst in München ist 24 Stunden am Tag an 7 Tagen in der Woche erreichbar. Der von uns kontaktierte Frauenarzt begibt sich für einen ärztlichen Hausbesuch zu Ihnen, unabhängig davon, in welchem der 25 Stadtbezirke von München Sie sich befinden.

Übersicht der Stadtbezirke von München:

Stadtbezirk 1: Altstadt-Lehel

Stadtbezirk 2: Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt

Stadtbezirk 3: Maxvorstadt

Stadtbezirk 4: Schwabing-West

Stadtbezirk 5: Au-Haidhausen

Stadtbezirk 6: Sendling

Stadtbezirk 7: Sendling-Westpark

Stadtbezirk 8: Schwanthalerhöhe

Stadtbezirk 9: Neuhausen-Nymphenburg

Stadtbezirk 10: Moosach

Stadtbezirk 11: Milbertshofen-Am Hart

Stadtbezirk 12: Schwabing-Freimann

Stadtbezirk 13: Bogenhausen

Stadtbezirk 14: Berg am Laim

Stadtbezirk 15: Trudering-Riem

Stadtbezirk 16: Ramersdorf-Perlach

Stadtbezirk 17: Obergiesing-Fasangarten

Stadtbezirk 18: Untergiesing-Harlaching

Stadtbezirk 19: Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln

Stadtbezirk 20: Hadern

Stadtbezirk 21: Pasing-Obermenzing

Stadtbezirk 22: Aubing-Lochhausen-Langwied

Stadtbezirk 23: Allach-Untermenzing

Stadtbezirk 24: Feldmoching-Hasenbergl

Stadtbezirk 25: Laim

Weitere Dienstleistungen von Medlanes in München

Außer dem gynäkologischen Notdienst in München bietet Medlanes auch weitere fachspezifische Bereitschaftsdienste anderer medizinischer Fachgebiete in München an. Das sind:

Privatärztlicher Notdienst in München

Allgemeinärztlicher Notdienst in München

Bereitschaftsdienst in München

Kinderärztlicher Notdienst in München

Orthopädischer Notdienst in München

HNO-Notdienst in München

Dermatologischer Notdienst in München

Augenärztlicher Notdienst in München

Weitere Bereitschaftsdienste in München

In schweren Notsituationen sind auch weitere ärztliche Bereitschaftsdienste in München verfügbar, die unter folgenden Notfallnummern zu erreichen sind.

Notrufnummern

Rettungsdienst, Feuerwehr und Notarzt in lebensbedrohlichen Situationen: 112

Giftnotruf München: 089 19240

Apothekennotdienst: 0800 00 22 8 33 (bundesweit kostenlose Festnetznummer)

Telefonnotruf für Suchtgefährdete: 089  28 28 22

Gesundheitsamt München: 089 23 39 63 00

Krankenhäuser und Kliniken

In München gibt es in verschiedenen Stadtbezirken Krankenhäuser und Kliniken, an die Sie sich ebenfalls jederzeit wenden können. Bedeutende Krankenhäuser/Kliniken sind unter anderem:

Krankenhaus Barmherzige Brüder

  • Adresse: Romanstraße 93, 80639 München

Telefon: 089 1797-0

Öffnungszeiten: 24 Stunden geöffnet

Schwerpunkte u.A: Innere Medizin (Kardiologie und Gastroenterologie), Orthopädie und Unfallchirurgie, Palliativmedizin, Urologie

Anfahrt mit dem ÖPNV:

  • S-Bahn + Bus: S1, S2, S3, S4, S6, S8 bis Laim, dann Bus 51 oder 151 bis Romanplatz
  • Straßenbahn 16, 17 bis Romanplatz
  • U-Bahn + Straßenbahn: U1 bis Rotkreuzplatz dann Straßenbahn 12 bis Romanplatz

Krankenhaus Neuwittelsbach

  • Adresse: Renatastraße 71a, 80639 München

Telefon: 089 13040

Öffnungszeiten: 24 Stunden geöffnet

Schwerpunkte u.A: Herz- und Kreislaufkrankheiten (Kardiologie), Lungen und Atemwegserkrankungen (Pneumologie), Intensivmedizin, Darm- und Magenerkrankungen (Gastroenterologie), Innere Medizin

Anfahrt mit dem ÖPNV:

  • Straßenbahn 12 bis Renatastraße

Klinikum Rechts der Isar (Universitätsklinikum der TU München)

  • Adresse: Ismaninger Straße 22, 81675 München

Telefon: 089 41400

Öffnungszeiten: 24 Stunden geöffnet

Schwerpunkte u.A: Dermatologie, Frauenheilkunde, Gefäßchirurgie, HNO-Heilkunde, Innere Medizin, Kinder- und Jugendmedizin, Neurologie, Neurochirurgie, Orthopädie, Physiotherapie, Psychosomatik,  Psychiatrie, Sportmedizin, Unfallchirurgie, Urologie

Anfahrt mit dem ÖPNV:

  • U4/U5 bis Max-Weber-Platz
  • Straßenbahn 16 bis Max-Weber-Platz
Rufen: 030 555 700 672