En

Privatärztlicher Notdienst in Wiesbaden

...

Please wait

medlanes – Privatärztlicher Notdienst in Wiesbaden 2017-07-13T14:51:49+00:00

Was ist der privatärztliche Notdienst in Wiesbaden von Medlanes?

Der privatärztliche Notdienst von Medlanes in Wiesbaden bietet Privatpatienten und Selbstzahlern eine schnelle, unkomplizierte und rund um die Uhr verfügbare Vermittlung von Ärzten für Hausbesuche. An sieben Tagen in der Woche können Sie die Hilfe eines Arztes in Anspruch nehmen, ohne dabei auf feste Termine oder Sprechstunden angewiesen zu sein. Weder müssen Sie bei einer akuten Erkrankung den oft anstrengenden Weg in eine Praxis auf sich nehmen, noch lange Stunden im Wartezimmer verbringen. In der Folge erfahren Sie Wissenswertes über Medlanes, unseren privatärztlichen Notdienst in Nürnberg und unsere fachspezifischen Bereitschaftsdienste in Ihrer Nähe.

Wie funktioniert der Service von Medlanes?

Sollten Sie aufgrund eines medizinischen Anliegens ärztliche Hilfe benötigen, können Sie einfach über unsere Servicerufnummer, durch den Besuch unserer Webseite oder über die kostenlose Medlanes-App mit uns in Kontakt treten. Sollten Sie sich für die Webseite oder die App entschieden haben, ruft Sie ein Mitarbeiter unseres Service Teams umgehend zurück. In einem streng vertraulichen Gespräch nehmen wir einige Angaben zu Ihrer Person, Ihrer Krankenversicherung und Ihrem bevorzugten Behandlungsort auf. Sobald wir Ihr Anliegen kennen, vermitteln wir Ihnen einen kompetenten Mediziner, welcher sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen wird. Anschließend wird Sie der Arzt an Ihrem Wohnort, Ihrem Arbeitsplatz oder auch in einem Hotelzimmer aufsuchen um Sie zu versorgen. Sollten Sie nach der Behandlung noch Fragen haben, können Sie die Medlanes-App nutzen, um dem Arzt diese zu stellen.

Während des gesamten Vorgangs achtet Medlanes streng auf eine Sicherheit Ihrer persönlichen Daten, denn die Befolgung aller relevanten Vorschriften des deutschen und europäischen Datenschutzes ist für uns eine Selbstverständlichkeit!

Wann können Sie den privatärztlichen Notdienst von Medlanes in Wiesbaden nutzen?

Den privatärztlichen Notdienst von Medlanes in Wiesbaden können Sie immer dann in Anspruch nehmen, wenn Sie die zeitnahe und professionelle Hilfe eines Arztes benötigen. Dies kann bei einer Gallenkolik ebenso der Fall sein wie bei heftigen Halsschmerzen, einem Hexenschuss oder plötzlichem Fieber. Der von uns vermittelte Arzt nimmt sich gern Ihres Problems an und kann – wenn dies erforderlich sein sollte – auch Rezepte für benötigte Medikamente oder eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ausstellen.

Insbesondere ist Ihnen der privatärztliche Notdienst in Wiesbaden bei den nachfolgend genannten Krankheitsbildern behilflich:

  • Atemwegsinfekte (z. B. mit Halsschmerzen und Schluckbeschwerden)
  • Fieber
  • Magen- und Darmprobleme
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • akute Gelenk- und Muskelschmerzen
  • Gallen- und Nierenkoliken

Um Ihnen die bestmögliche medizinische Versorgung bieten zu können, arbeiten wir ausschließlich mit solchen Medizinern zusammen, die auf Bewertungsportalen wie Jameda, doctena.de, arztbuchen24.de oder arzttermine.de zu den bestbewerteten 5% zählen.

Wie lange dauert es, bis ein Arzt bei Ihnen ist?

Nachdem Sie mit Medlanes in Kontakt getreten sind, vermitteln wir Ihnen unmittelbar einen geeigneten Mediziner. Der jeweilige Arzt wird sich kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen und gegebenenfalls nötige Hintergrundinformationen erfragen. Anschließend macht er sich direkt auf den Weg zum vereinbarten Behandlungsort. Die genaue Zeitdauer bis zu seinem Eintreffen hängt von der zurückzulegenden Entfernung zum Behandlungsort, den Witterungsverhältnissen und dem tageszeitabhängigen Verkehrsaufkommen ab und kann deshalb variieren.

So funktioniert die Abrechnung

Grundsätzlich werden alle Kosten, die durch eine Inanspruchnahme der von Medlanes vermittelten Ärzte entstehen, von allen privaten Krankenkassen und den meisten Reiseversicherungen zu 100 Prozent übernommen. Als Privatpatient erhalten Sie im Anschluss an die Behandlung eine detaillierte Rechnung, die Sie nach der Begleichung wie gewohnt zur Rückerstattung an Ihre Krankenversicherung weiterleiten können. Sollte es hierbei ausnahmsweise einmal zu Schwierigkeiten kommen, übernimmt Medlanes den nicht erstatteten Betrag zu 100%.

Medlanes kann auch für jene Patienten eine Lösung sein, deren gesetzliche Krankenkasse die Kosten für Hausbesuche bislang nicht übernimmt. Als Selbstzahler können Sie den behandelnden Arzt ganz einfach in bar bezahlen, oder die entstandene Rechnung in einigen Fällen auch bargeldlos per EC- oder Kreditkarte begleichen. Die Arztkosten können je nach Dauer und Komplexität der Behandlung variieren, allen liegt jedoch die transparente und gesetzlich bindende Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) zugrunde. Zögern Sie bitte nicht, uns bei Fragen zu den verschieden Abrechnungsmodalitäten zu kontaktieren.

Sollten Sie weitergehende Fragen zur Abrechnung oder zu den Zahlungsmodalitäten haben, beantworten wir Ihnen diese gern ausführlich.

Verfügbarkeit des privatärztlichen Notdienstes in Wiesbaden

Als privatärztlicher Notdienst in Wiesbaden vermittelt Ihnen Medlanes schnelle medizinische Hilfe im gesamten Stadtgebiet. Ganz unabhängig davon, wo Sie leben oder sich momentan aufhalten – wir sorgen dafür, dass ein kompetenter Mediziner Sie ohne Verzögerung aufsucht. Neben dem Stadtviertel Mitte im Zentrum Wiesbadens erhalten Sie medizinische Betreuung und Behandlung beispielsweise auch in Westend, Klarenthal, Auringen, Breckenheim, Medenbach, Heßloch, Naurod, Sonnenberg, Amöneburg, Kastel und Schierstein.

Weitere Dienstleistungen von Medlanes in Wiesbaden

Der privatärztliche Notdienst von Medlanes bietet Ihnen in Wiesbaden einen umfangreichen Service zur Unterstützung in vielen Krankheitsfällen an. Darüber hinaus steht Ihnen Medlanes auch in weiteren fachmedizinischen Bereichen zur Verfügung. Dazu zählen zum Beispiel:

Allgemeinärztlicher Notdienst in Wiesbaden

Bereitschaftsdienst in Wiesbaden

Kinderärztlicher Notdienst in Wiesbaden

Orthopädischer Notdienst in Wiesbaden

HNO-Notdienst in Wiesbaden

Gynäkologischer Notdienst in Wiesbaden

Dermatologischer Notdienst in Wiesbaden

Augenärztlicher Notdienst in Wiesbaden

Weitere Bereitschaftsdienste in Wiesbaden

Notfallnummern

Polizei 110
Rettungsdienst/Notarzt 112
Giftnotruf 06131 / 19240
Telefonseelsorge 0800 / 1110111
Kinder- und Jugendtelefon 0800 / 1110333
Suchthilfezentrum Wiesbaden 0611 / 9004870
Gesundheitsamt Wiesbaden 0611 / 312828

Krankenhäuser und Kliniken

In Wiesbaden gibt es eine Vielzahl an Krankenhäusern und Kliniken, an die Sie sich ebenfalls wenden können. Zu den bedeutendsten Krankenhäusern zählen unter anderem:

St. Josefs-Hospital Wiesbaden

Beethovenstraße 20, 65189 Wiesbaden

Tel: 0611 / 1770

Zentrale 24h Notaufnahme ( 0611 / 1771182)

Fachbereiche:

Allgemein- und Viszeralchirurgie; Anästhesie; Neurologie; Palliativmedizin und Onkologie; Gastroenterologie; Gynäkologie und Geburtshilfe; Wirbelsäulenzentrum; Kardiologie; Gefäßchirurgie; Intensivmedizin; Orthopädie und Unfallchirurgie;Radiologie, Strahlentherapie und Nuklearmedizin

 

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Buslinien 5, 15, 48 → Langenbeckplatz

Asklepios Paulinen Klinik Wiesbaden

Geisenheimer Straße 12, 65197 Wiesbaden

Tel: 0611 / 8470

24 Stunden geöffnet

 

Fachbereiche:

Allgemein- und Viszeralchirurgie; Anästhesie, Intensivmedizin und Hyperbare Notfallmedizin; Frauenklinik und Brustzentrum; Geburtshilfe; Hals-, Nasen-, Ohrenchirurgie; Innere Medizin, Gastroenterologie und Onkologie; Geriatrie und Frührehabilitation; Orthopädie und Unfallchirurgie; Radiologie und Nuklearmedizin; Osteopathie; Urologie

 

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Buslinie 8 → Wiesbaden Paulinen-Klinik

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Langenbeckstraße 1, 55131 Mainz

Tel: 06131 170

24 Stunden geöffnet

 

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Buslinien 9, 62, 63, 67, 76, 652, 660 → Universitätsmedizin