En

Dermatologischer Notdienst in Wiesbaden

...

Please wait

medlanes – Dermatologischer Notdienst in Wiesbaden 2017-07-13T15:41:23+00:00

Was ist der Dermatologische Notdienst in Wiesbaden von Medlanes?

Als dermatologischer Notdienst in Wiesbaden eröffnet Medlanes Privatpatienten und Selbstzahlern die Möglichkeit, in Akutsituationen oder bei fachärztlichem Beratungsbedarf rund um die Uhr einen Hautarzt in Wiesbaden anzufordern. Untersuchung und Behandlung können an sieben Tagen in der Woche erfolgen und werden im Rahmen eines Hausbesuches direkt vor Ort abgewickelt. Auf diese Weise kommen Patienten in den Genuss einer sofortigen Arzt-Inanspruchnahme und vermeiden die beschwerlichen Wege zum Hausarzt oder die langen Wartezeiten im Krankenhaus.

Wie funktioniert der Service von Medlanes?

Benötigen Sie aufgrund von aktuellen Hautproblemen die Hilfe und Unterstützung eines Dermatologen oder besteht der Wunsch nach einer vorsorglichen Facharzt-Konsultation, dann können Sie den dermatologischen Notdienst von Medlanes jederzeit in Anspruch nehmen. Der Ablauf ist dabei denkbar einfach:

Um einen Hautarzt in Wiesbaden anzufordern, treten Sie zunächst telefonisch mit Medlanes in Kontakt. Nennen Sie uns Ihren Namen und sagen Sie uns, was wir für Sie tun können. Wir nehmen im Zuge des Gespräches Ihre persönlichen Daten auf und übermitteln diese sodann an einen Hautarzt in Wiesbaden. Dabei – wie während des gesamten Verfahrens – achten wir selbstverständlich auf eine strikte Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Vorgaben! Alternativ zur telefonischen Kontaktaufnahme können Sie uns auch via Online-Formular auf unserer Webseite erreichen. Oder Sie nutzen die kostenlose Medlanes-Smartphone-App.

Ist der Dermatologe von uns informiert worden, setzt er sich in aller Regel vor seiner Abfahrt noch kurz mit Ihnen in Verbindung, um letzte Details zu besprechen. Anschließend macht er sich auf den Weg zu Ihnen.

Wann können Sie den dermatologischen Notdienst von Medlanes in Wiesbaden nutzen?

Als dermatologischer Notdienst in Wiesbaden stehen wir Ihnen immer dann zur Seite, wenn Sie auf die Hilfe und Unterstützung eines Hautarztes angewiesen sind. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie den von Medlanes vermittelten Facharzt wegen einer akuten Erkrankung anfordern, eine Vorsorgeuntersuchung wünschen oder den Hautarzt wegen der Verschlechterung eines chronischen Leidens konsultieren möchten. Der von uns vermittelte Dermatologe ist Ihnen – neben vielen anderen Anlässen – insbesondere bei den nachfolgend aufgeführten gesundheitlichen Problemen behilflich:

  • Akute Hautausschläge (ggf. mit Juckreiz und Brennen)
  • Ekzeme oder Warzen
  • Schuppenflechte (Psoriasis) und Neurodermitis
  • Nagel-Infektionen
  • Akne
  • Verbrennungen und Verbrühungen
  • Haarausfall

Die Medlanes-Ärzte sind allesamt in der ambulanten Patientenbetreuung erfahrene Mediziner und gehören zu den bestbewerteten Ärzten auf Portalen wie Jameda oder doctena.de. Dort zählen Sie zu den oberen 5%.

Wie lange dauert es, bis ein Arzt bei Ihnen ist?

Medlanes setzt alles daran, dass der von uns vermittelte Hautarzt in Wiesbaden Sie so schnell wie möglich erreicht. Da wir aber weder Einfluss auf die aktuelle Verkehrssituation haben, noch die exakte Entfernung vom Standort des Arztes bis zu Ihrem Haus, Hotel oder Arbeitsplatz kennen, ist eine präzise Vorhersage der Anfahrtszeit schwierig. In jedem Fall wird der Dermatologe aber so schnell wie möglich bei Ihnen eintreffen.

So funktioniert die Abrechnung

Als dermatologischer Notdienst in Wiesbaden stehen wir sowohl Privatpatienten als auch Patienten der gesetzlichen Krankenkassen im Fall von Hauterkrankungen zur Verfügung.

Die für die Inanspruchnahme der von uns vermittelten Ärzte entstehenden Kosten werden grundsätzlich zu einhundert Prozent von allen deutschen privaten Krankenkassen übernommen. Sie erhalten nach erfolgter Behandlung vom Hautarzt eine Rechnung, die Sie innerhalb von vier Wochen begleichen und sodann zur Rückerstattung an Ihre Krankenversicherung weiterleiten. Sollte einmal der seltene Fall eintreten, dass Ihnen Ihre private Krankenkasse Leistungen aus der Rechnung nicht erstattet, muss Sie das nicht verunsichern: In einer derartigen Situation kommt Medlanes für den offen gebliebenen Betrag auf.

Den dermatologischen Notdienst in Wiesbaden können neben Privatpatienten auch gesetzlich versicherte Patienten nutzen. Insbesondere wegen der Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit kann unser Angebot im Krankheitsfall eine optimale Lösung sein. Sollten Sie sich als gesetzlich versicherter Patient für unsere Dienste entscheiden, begleichen Sie die Ihnen im Anschluss an die Behandlung vorgelegte Rechnung einfach als Selbstzahler direkt in bar. Sofern behandelnde Dermatologe ein mobiles Kartenlesegerät mit sich führt, ist auch eine Zahlung mittels EC- oder Kreditkarte möglich. Anhand der Gebührenordnung für Ärzte können Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Posten der Arztrechnung verschaffen und so die Höhe der Kosten transparent nachvollziehen.

Verfügbarkeit des dermatologischen Notdienstes in Wiesbaden

Mit unserem dermatologischen Notdienst bieten wir Ihnen eine gute Möglichkeit zur schnellen und einfachen Konsultation eines Hautarztes. Dabei stehen wir Ihnen im gesamten Stadtgebiet von Wiesbaden und der unmittelbaren Randzone zur Verfügung. Sie können unsere Ärzte unter anderem in folgenden Stadtbezirken in Anspruch nehmen:

– Mitte, Nordost, Südost, und Westend

– Auringen, Biebrich, Breckenheim, Delkenheim, Dotzheim und Heßloch

– Kastel, Kloppenheim, Medenbach, Naurod und Nordenstadt

– Rambach, Schierstein und Sonnenberg

Übrigens: Haben Sie an den von uns vermittelten Dermatologen nach der Behandlung noch Fragen, können Sie ihn ganz einfach über die entsprechende Funktion in unserer Medlanes-Smartphone-App erreichen.

Weitere Dienstleistungen von Medlanes in Wiesbaden

Als dermatologischer Notdienst in Wiesbaden helfen wir Ihnen durch die Vermittlung kompetenter Hautärzte bei einer Vielzahl von Erkrankungen. Darüber hinaus vermittelt Ihnen Medlanes medizinische Hilfe auch in anderen Bereichen. So stehen Ihnen zur Verfügung:

Privatärztlicher Notdienst in Wiesbaden

Allgemeinärztlicher Notdienst in Wiesbaden

Bereitschaftsdienst in Wiesbaden

HNO-Notdienst in Wiesbaden

Orthopädischer Notdienst in Wiesbaden

Augenärztlicher Notdienst in Wiesbaden

Kinderärztlicher Notdienst in Wiesbaden

Gynäkologischer Notdienst in Wiesbaden

Weitere Bereitschaftsdienste in Wiesbaden

Notfallnummern

Polizei 110
Rettungsdienst/Notarzt 112
Giftnotruf 06131 / 19240
Telefonseelsorge 0800 / 1110111
Kinder- und Jugendtelefon 0800 / 1110333
Suchthilfezentrum Wiesbaden 0611 / 9004870
Gesundheitsamt Wiesbaden 0611 / 312828

Krankenhäuser und Kliniken

An folgende Krankenhäuser und Kliniken können Sie sich in Wiesbaden ebenfalls wenden:

St. Josefs-Hospital Wiesbaden

Beethovenstraße 20, 65189 Wiesbaden

Tel: 0611 / 1770

Zentrale 24h Notaufnahme ( 0611 / 1771182)

Fachbereiche:

Allgemein- und Viszeralchirurgie; Anästhesie; Neurologie; Palliativmedizin und Onkologie; Gastroenterologie; Gynäkologie und Geburtshilfe; Wirbelsäulenzentrum; Kardiologie; Gefäßchirurgie; Intensivmedizin; Orthopädie und Unfallchirurgie;Radiologie, Strahlentherapie und Nuklearmedizin

 

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Buslinien 5, 15, 48 → Langenbeckplatz

Asklepios Paulinen Klinik Wiesbaden

Geisenheimer Straße 12, 65197 Wiesbaden

Tel: 0611 / 8470

24 Stunden geöffnet

Fachbereiche:

Allgemein- und Viszeralchirurgie; Anästhesie, Intensivmedizin und Hyperbare Notfallmedizin; Frauenklinik und Brustzentrum; Geburtshilfe; Hals-, Nasen-, Ohrenchirurgie; Innere Medizin, Gastroenterologie und Onkologie; Geriatrie und Frührehabilitation; Orthopädie und Unfallchirurgie; Radiologie und Nuklearmedizin; Osteopathie; Urologie

 

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Buslinie 8 → Wiesbaden Paulinen-Klinik

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Langenbeckstraße 1, 55131 Mainz

Tel: 06131 170

24 Stunden geöffnet

 

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Buslinien 9, 62, 63, 67, 76, 652, 660 → Universitätsmedizin