Bereitschaftsdienst in Wiesbaden

medlanes – Bereitschaftsdienst in Wiesbaden 2017-06-09T08:12:39+00:00

Was ist der Medlanes Bereitschaftsdienst in Wiesbaden?

Medlanes vermittelt als privatärztlicher Bereitschaftsdienst ärztliche Hausbesuche von kooperierenden Bereitschaftsärzten an Privatpatienten und Selbstzahler. Die Terminvereinbarung lässt sich besonders flexibel gestalten, da die Medlanes-Ärzte rund um die Uhr, sowohl an Wochenenden als auch an Feiertagen bereitstehen um Sie am Ort Ihrer Wahl zu behandeln. Diese ganztägige Verfügbarkeit erspart Ihnen die beschwerlichen Wege ins Krankenhaus oder in die Arztpraxis und die langen Wartezeiten beim Hausarzt. Erfahren Sie in der Folge Wissenswertes über Medlanes und unseren Bereitschaftsdienst in Ihrer Nähe.

Wie funktioniert Medlanes?

Falls Sie ein medizinisches Anliegen haben, können Sie sich entweder telefonisch an uns wenden oder die kostenlose Medlanes-App bzw. das Kontaktformular auf dieser Webseite nutzen um einen Rückruf zu bestellen. Im Rahmen eines vertraulichen Gespräches wird ein Mitarbeiter unseres Support-Teams sich nach Ihrer Symptomatik bzw. nach Ihrem Anliegen erkundigen und Sie um einige Angaben bitten, anhand derer wir einen geeigneten Bereitschaftsarzt aus unserem Netzwerk für die Durchführung des Hausbesuches auswählen werden. Um Sie erfolgreich vermitteln zu können, benötigen wir folgende Informationen von Ihnen: Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und den Namen Ihrer Krankenkasse.

Wir beachten selbstverständlich alle Vorgaben des deutschen und europäischen Datenschutzes und geben Ihre vertraulichen Daten ausschließlich an den behandelnden Arzt und niemals an Dritte weiter.

Sobald der Bereitschaftsarzt Ihre Patientendaten von uns erhalten hat wird er Sie zum Zwecke der Klärung letzter Details kontaktieren und Sie sodann am vereinbarten Behandlungsort aufsuchen um Sie zu untersuchen bzw. zu behandeln. Sollten Sich aus der Behandlung Fragen ergeben, welche Sie vergessen haben zu stellen, ist das kein Problem. Die Medlanes-App ermöglicht es Ihnen mit dem jeweiligen Arzt weiterhin in Kontakt zu bleiben.

Wann kann ich den Bereitschaftsdienst in Wiesbaden von Medlanes nutzen?

Medlanes vermittelt Ihnen rund um die Uhr kompetente Bereitschaftsärzte, die Sie sowohl in akuten Krankheitsfällen als auch für Vorsorgeuntersuchungen, im vertrauten Umfeld behandeln. Zudem können Sie sich an uns wenden, wenn Sie regelmäßige Check-Ups, Impfungen, eine Krankschreibung oder, sofern erforderlich, Rezepte für verschreibungspflichtige Medikamente benötigen.

Die Medlanes Ärzte sind in der Betreuung von Patienten im Rahmen von Hausbesuchen erfahrene Mediziner und verfügen sowohl über das Know-How als auch über das medizinische Equipment um Sie optimal behandeln zu können. Generell legen wir besonderen Wert auf die Qualität der von uns vermittelten medizinischen Versorgung, weshalb wir ausschließlich mit solchen Ärzten zusammenarbeiten, die auf seriösen Bewertungsportalen wie Jameda, doctena.de, arztbuchen24.de oder arzttermine.de zu den bestbewerteten 5% gehören.

Wie lange dauert es, bis der Bereitschaftsarzt bei mir eintrifft?

Um Ihnen im Krankheitsfall ein möglichst zeitnahes Eintreffen eines Arztes gewährleisten zu können, arbeiten wir mit Medizinern im gesamten Wiesbadener Stadtgebiet zusammen und sind stets bemüht neue Kooperationen zu schließen, um die Anfahrtswege der Medlanes-Ärzte möglichst kurz zu halten. Die genaue Anfahrtszeit, die der Arzt bis zum vereinbarten Behandlungsort benötigt, ist jedoch eng an Faktoren wie das tageszeitabhängige Verkehrsaufkommen und die Witterungsverhältnisse gekoppelt und kann daher variieren.

Wie funktioniert die Abrechnung?

Privatpatienten und Patienten mit einer Deutschland abdeckenden Reisekrankenversicherung können mit einer hundertprozentigen Kostenübernahme rechnen. Nach der Behandlung erhalten Sie vom Arzt wie gewohnt eine Rechnung mit einem Zahlungsziel von vier Wochen, die Sie an Ihre Krankenkasse weiterleiten können. Sollte es wider Erwarten zu Komplikationen kommen und die Krankenkasse sich weigern alle Posten anzuerkennen, dann übernimmt Medlanes den noch ausstehenden Betrag in vollem Umfang. Ihnen entstehen somit niemals Unkosten.

Unseren Bereitschaftsdienst in Wiesbaden können auch jene Patienten nutzen, deren gesetzliche Krankenkasse die Kosten für Hausbesuche bislang nicht übernimmt. Als Selbstzahler können Sie den behandelnden Bereitschaftsarzt ganz bequem entweder in bar oder, sofern er im Besitz eines Kartenlesegerätes ist, per EC- oder Kreditkarte bezahlen. Die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), zu deren Einhalt jeder Arzt verpflichtet ist, dient als transparente Grundlage für die Arztrechnung und ermöglicht es Ihnen alle Posten nachzuvollziehen. Sollten Sie dennoch Fragen zu den verschiedenen Abrechnungsmodalitäten haben, dann können Sie sich gerne an uns wenden.

Verfügbarkeit des Medlanes Bereitschaftsdienstes in Wiesbaden

Die mit Medlanes kooperierenden Ärzte stehen Ihnen in ganz Wiesbaden rund um die Uhr zur Verfügung. Egal, ob Sie sich in Wiesbaden-Mitte, im Rheingauviertel, Wiesbaden-Südost, Westend, Amöneburg, Auringen, Biebrich, Wiesbaden-Nordost, Sonnenberg, Nordenstadt, Delkenheim, Kostheim, Schierstein, Frauenstein, Bierstadt oder Heßloch befinden: Die Medlanes-Ärzte behandeln Sie in ganz Wiesbaden am Ort Ihrer Wahl. Das kann zum Beispiel Ihr Wohnsitz sein, Ihr Arbeitsplatz oder auch ein Hotel.

Weitere Dienstleistungen von Medlanes in Wiesbaden

Folgende Bereitschaftsdienste können Sie in Wiesbaden über Medlanes in Anspruch nehmen:

Allgemeinärztlicher Notdienst in Wiesbaden

Privatärztlicher Notdienst in Wiesbaden

Kinderärztlicher Notdienst in Wiesbaden

Orthopädischer Notdienst in Wiesbaden

HNO-Notdienst in Wiesbaden

Gynäkologischer Notdienst in Wiesbaden

Dermatologischer Notdienst in Wiesbaden

Augenärztlicher Notdienst in Wiesbaden

Weitere Bereitschaftsdienste in Wiesbaden

Notfallnummern

Polizei 110
Rettungsdienst/Notarzt 112
Giftnotruf 06131 / 19240
Telefonseelsorge 0800 / 1110111
Kinder- und Jugendtelefon 0800 / 1110333
Suchthilfezentrum Wiesbaden 0611 / 9004870
Gesundheitsamt Wiesbaden 0611 / 312828

Krankenhäuser und Kliniken

In Wiesbaden gibt es eine Vielzahl an Krankenhäusern und Kliniken, an die Sie sich im Notfall wenden können. Zu den bedeutendsten Krankenhäusern zählen unter anderem:

St. Josefs-Hospital Wiesbaden

Beethovenstraße 20, 65189 Wiesbaden

Tel: 0611 / 1770

Zentrale 24h Notaufnahme ( 0611 / 1771182)

Fachbereiche:

Allgemein- und Viszeralchirurgie; Anästhesie; Neurologie; Palliativmedizin und Onkologie; Gastroenterologie; Gynäkologie und Geburtshilfe; Wirbelsäulenzentrum; Kardiologie; Gefäßchirurgie; Intensivmedizin; Orthopädie und Unfallchirurgie;Radiologie, Strahlentherapie und Nuklearmedizin

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Buslinien 5, 15, 48 → Langenbeckplatz

Asklepios Paulinen Klinik Wiesbaden

Geisenheimer Straße 12, 65197 Wiesbaden

Tel: 0611 / 8470

24 Stunden geöffnet

 

Fachbereiche:

Allgemein- und Viszeralchirurgie; Anästhesie, Intensivmedizin und Hyperbare Notfallmedizin; Frauenklinik und Brustzentrum; Geburtshilfe; Hals-, Nasen-, Ohrenchirurgie; Innere Medizin, Gastroenterologie und Onkologie; Geriatrie und Frührehabilitation; Orthopädie und Unfallchirurgie; Radiologie und Nuklearmedizin; Osteopathie; Urologie

 

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Buslinie 8 → Wiesbaden Paulinen-Klinik

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Langenbeckstraße 1, 55131 Mainz

Tel: 06131 170

24 Stunden geöffnet

 

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Buslinien 9, 62, 63, 67, 76, 652, 660 → Universitätsmedizin