Aktuell sind alle Ärzte ausgelastet

Bis wann ist eine Angina ansteckend?

Wenn der Hals kratzt und das Schlucken schwerfällt, kann man nur hoffen, dass man von einer Mandelentzündung verschont bleibt. Denn eine Angina ist nicht nur höchst unangenehm, sondern auch sehr ansteckend. Wie lange dauert es, bis die Ansteckungsgefahr vorbei ist?

Es ist zunächst wichtig zu erwähnen, dass es eine ganze Reihe an verschiedenen Mandelentzündungen gibt, welche etwas unterschiedliche Ursachen, als auch Krankheitsverläufe haben. Der Kürze halber soll hier nur eine Verallgemeinerung der Angina verwendet werden.

Wie kann Ihnen Medlanes helfen?

Sie können sich immer dann an Medlanes wenden, wenn Sie Schmerzen, Symptome oder Beschwerden haben, bei denen Sie ansonsten einen niedergelassenen Arzt konsultieren würden. Unser ärztlicher Notdienst hilft Ihnen bei akuten Beschwerden, steht Ihnen jedoch ebenfalls für regelmäßige Hausbesuche zur Verfügung. Bei Bedarf verschreibt Ihnen der Arzt natürlich auch Medikamente oder stellt Ihnen eine Krankschreibung aus.

Bei den ersten Anzeichen einer Angina sollte der Arzt aufgesucht werden. So kann eine Ansteckung am ehesten Verhindert werden.

Dauer der Ansteckungsgefahr

Besonders in der kalten Jahreszeit ist Angina keine Seltenheit. Ist es draußen nass und kalt, haben die Erreger leichtes Spiel und eine Ansteckung ist schnell geschehen. Hat man selbst Pech gehabt und die Mandeln sind eitrig, sollte zumindest alles unternommen werden, um eine Ansteckung der Mitmenschen zu vermeiden.
Leidet man an einer Angina, so wird der Arzt eine Behandlung mit Antibiotika verschreiben. Diese ist meistens sehr effektiv und schon nach etwa drei Tagen sollte eine erhebliche Verbesserung erkennbar sein. Nach spätestens zwei Wochen sind die Beschwerden im Regelfall ganz verschwunden, es sei denn es handelt sich um eine chronische Mandelentzündung. Ist die Krankheit chronisch, können die Beschwerden auch über Monate hinweg bestehen bleiben.

Die Ansteckungsgefahr wird durch das Einnehmen des Antibiotikums auch stark gelindert. Bereits nach der ersten Einnahme des Medikaments sinkt das Risiko deutlich. Nach wenigen Tagen sollte eine Ansteckung so gut wie nicht mehr möglich sein. Dies ist bemerkenswert, weil eine Angina eigentlich höchst ansteckend ist und über Tröpfchen übertragen werden kann. Deshalb ist es sehr wichtig, dass bei den ersten Anzeichen der Krankheit ein Arzt aufgesucht wird.

Symptome einer Angina

Wie gesagt, ist es von höchster Wichtigkeit eine Mandelentzündung früh zu erkennen, um eine Ansteckung möglichst zu vermeiden. Die folgenden Anzeichen sollten die Alarmglocken erklingen lassen:

  • Die Mandeln sind stark gerötet, geschwollen und belegt
  • Die Rachenwand ist gerötet
  • Die Lymphknoten im Kieferwinkel sind geschwollen
  • Mundgeruch

Sind diese Symptome vorhanden, sollte möglichst schnell ein Arzt aufgesucht werden, um eine Antibiotika-Therapie zu beginnen.

Wie kann Ihnen Medlanes weiterhelfen?

Medlanes ist Ihr Ansprechpartner bei akuten Beschwerden und Problemen. Der Notdienst von Medlanes bietet Ihnen als Privatpatient/in oder Selbstzahler/in die Möglichkeit, schnelle und unkomplizierte Hilfe eines erfahrenen Facharztes in Anspruch zu nehmen. Im Rahmen eines Hausbesuches wird sich der jeweilige Arzt um Ihr Anliegen kümmern. Unsere Kooperationsärzte stehen Ihnen an sieben Tagen die Woche fachkundig zur Verfügung und behandeln Sie bei sich vor Ort.
Alex_Traksel/Shutterstock

3.7 6 votes
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Weitere Beiträge zum Thema

hausmittel halsschmerzen kinder

Wie Halsschmerzen bei Kindern entstehen

Bakterielle Angina: Wie entsteht sie?

So erkennen Sie eine virale Mandelentzündung!

Nachdem Sie gebucht haben, seien Sie bitte zu Hause während Sie auf Ihren Arzt warten.

Wohin sollen wir Ihren Arzt schicken?

Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an
Buchung abschließen

...

customer-support Vielen Dank

Wir haben Ihre Terminanfrage erhalten.
Wir rufen Sie umgehend zurück, um Ihren Termin zu bestätigen.

Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns telefonisch unter

...

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x