Aktuell sind alle Ärzte ausgelastet

Schwindel und Erbrechen

Schwindel und Erbrechen treten manchmal in Kombination auf. Ist dies der Fall, sollte der Patient unbedingt einen Arzt aufsuchen, damit bei schwerwiegenden Erkrankungen schnellstmöglich gehandelt werden kann. Schwindel und Erbrechen sind körpereigene Reaktionen, die sich auf unterschiedliche Ursachen beziehen. Schwindel entsteht dann, wenn das Gehirn verschiedene Signale empfängt, die nicht zueinander passen oder Probleme damit hat, richtige Signale zu verarbeiten. Erbrechen ist eine Schutzreaktion des Körpers, die sich meistens auf schädliche Stoffe bezieht.

Hausbesuche Gynäkologe

Bild: Halfpoint/Shutterstock.com

So entsteht Schwindel

Rezeptoren, Augen, Gleichgewichtsorgane (z.B. Innenohr), Muskeln, Gelenke und Haut leiten ständig Informationen an das Gehirn weiter. Man unterscheidet diese Informationen zwischen dem optischen System (das Sehen), dem propriozeptiven System (die Stellung und Bewegung des Körpers und jedes einzelnen Körperteils) und dem vestibulären System (die Gleichgewichtsorgane). Im Gehirn werden alle diese Informationen aufgenommen und miteinander verglichen. Auf diese Art wird über den Hirnstamm die derzeitige Position ausgerechnet und mit den vertrauten Bewegungsmustern abgestimmt. Wird nun eine Bewegung ausgeführt, erfolgen Signale an Augen, Muskeln und alle anderen beteiligten Teile des Körpers, welche sofort Korrekturbewegungen praktizieren.

Widersprechen sich die Informationen an das Gehirn oder kann das Gleichgewichtszentrum die richtigen Informationen nicht mehr verarbeiten, kommt es zu Schwindel. Vielen Menschen wird schwindelig und übel, wenn sie im Auto etwas lesen. So senden zum Beispiel die Muskeln, Rezeptoren und Innenohr die spürbaren Fahrzeugbewegungen, die Augen sind jedoch ruhig und fixiert.

Übelkeit und Erbrechen als körpereigener Schutzmechanismus

Übelkeit entsteht im Brechzentrum, welches sich im verlängerten Rückenmark befindet und mit der Großhirnrinde, dem Kleinhirn und dem Gleichgewichtsorgan, sowie dem Verdauungsorgan verbunden ist. Bei Gerüchen, einem bestimmten Geschmack, aber durch bestimmte Stoffe wie zum Beispiel Serotonin und Histamin wird das Brechzentrum stimuliert. Dünndarm und Magen senden über die Nerven Signale an das Brechzentrum, sobald sie auf verdächtige Stoffe stoßen. Dadurch entsteht das Gefühl der Übelkeit. Bei einem bestätigtem Verdacht wird über das Brechzentrum ein Signal an das Herz-Kreislauf-System und die Atmung ausgesendet, sodass es zu Kontraktionen kommt und der Mageninhalt aus dem Körper gedrückt wird.
Auch Gefühle wie Angst oder Stress können Übelkeit und Erbrechen auslösen. Die Übelkeit ist immer ein Warnzeichen dafür, dass etwas nicht stimmt. Kommt es in Kombination mit Schwindel zum Erbrechen, ist ein Arzt aufzusuchen.

Mögliche Ursachen bei Schwindel und Erbrechen

  • Zu den möglichen Ursachen bei Schwindel in Kombination mit Erbrechen gehören:
  • Blutdruckentgleisung bei Bluthochdruck
  • Hitzeschlag
  • Morbus Menière
  • Vestibuläre Migräne
  • Entzündung des Innenohrs

Schwindel und Erbrechen sind Reaktionen auf unterschiedliche Gegebenheiten, treten aber auch in Kombination auf. Diese Symptome sollte der Patient unbedingt ernst nehmen und einen Arzt aufsuchen. Der Schwindel ist eine Reaktion auf unterschiedliche Signale, die dem Gehirn beim “Navigieren” helfen. Das Erbrechen ist eine Reaktion, die unterschiedliche Ursachen haben kann, sich meistens aber auf gefährliche Stoffe bezieht und immer als Warn- und Abwehrsignal gedeutet werden muss.

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Weitere Beiträge zum Thema

Husten und Halsschmerzen

Coronavirus: Diese Schutz-Maßnahmen können Sie treffen

Kurzsichtigkeit: Wissenswertes über Myopie

Übelkeit in der Schwangerschaft trifft bei etwa Etwa 50 - 70 Prozent aller Frauen im ersten Trimester auf.

Nausea & morgendliche Übelkeit – Welche Hausmittel und Medikamente wirklich helfen

Nachdem Sie gebucht haben, seien Sie bitte zu Hause während Sie auf Ihren Arzt warten.

Wohin sollen wir Ihren Arzt schicken?

Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an
Buchung abschließen

...

customer-support Vielen Dank

Wir haben Ihre Terminanfrage erhalten.
Wir rufen Sie umgehend zurück, um Ihren Termin zu bestätigen.

Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns telefonisch unter

...

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x