Aktuell sind alle Ärzte ausgelastet

Merkwüdige Symptome einer Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist wahrhaft eine magische Zeit für jede, die sie erleben darf. Ganz gleich ob es sich hier um die erste Schwangerschaft oder bereits die dritte handelt: Die Erfahrung, schwanger zu sein, ist immer wieder ein neues Abenteuer voller Überraschungen. Natürlich ist es nicht immer leicht, sich zurückzulehnen und sie zu genießen und manchmal sind wir voller Sorge, besonders wenn wir Symptome an uns feststellen, die wir nicht erwartet haben und nicht verstehen. Aber es gibt nichts, um das man sich Sorgen machen müsste. Eine Schwangerschaft ist das Natürlichste überhaupt und die zugehörigen Hormone beeinflussen vom Geruchssinn bis zur Größe der Füße einfach alles. Erfahren Sie hier etwas über merkwürdige Symptome einer Schwangerschaft und machen Sie sich bereit für das, was vor Ihnen liegt!

Niesen

Schwangere Frauen niesen viel häufiger als eine Durchschnittsperson. Das mag daran liegen, dass schwangere Frauen einen empfindlicheren Geruchssinn haben oder daran, dass die Gewebedurchblutung gesteigert und die Nase deshalb aufgedunsen ist. Je aufgedunsener die Nase, umso häufiger wird genossen.

Heute einen Arzttermin von Medlanes erhalten

Sie können sich immer dann an Medlanes wenden, wenn Sie Schmerzen, Symptome oder Beschwerden haben, bei denen Sie ansonsten einen niedergelassenen Arzt konsultieren würden. Unser ärztlicher Notdienst hilft Ihnen bei akuten Beschwerden, steht Ihnen jedoch ebenfalls für regelmäßige Hausbesuche zur Verfügung. Bei Bedarf verschreibt Ihnen der Arzt natürlich auch Medikamente oder stellt Ihnen eine Krankschreibung aus.

Kräftiges Haar

In der Regel machen körperliche Anzeichen eine Schwangerschaft bemerkbar.

In der Regel machen körperliche Anzeichen eine Schwangerschaft bemerkbar.

Die Schwangerschaftshormone sorgen dafür, dass Schwangere nicht mehr an Haarausfall leiden! Während Sie schwanger sind, ist Ihr Haar stärker und gesünder und wächst auch schneller. Allerdings beschränkt sich dieses Phänomen nicht nur auf Ihr Kopfhaar sondern auch im Bereich von Wangen, Kinn, Oberlippe und Gliedmaßen wird das Haarwachstum gefördert.

Extreme Ungeschicklichkeit

Das sind wirklich schlechte Neuigkeiten für die Frauen, die bereits als ungeschickt gelten. Die Schwangerschaft macht alles noch schlimmer. Ungeschicklichkeit während der Schwangerschaft ist auf Wassereinlagerungen und Gelenklockerungen zurückzuführen, was Ihren Griff weniger fest werden lässt. Zudem verschiebt sich während der Schwangerschaft Ihr Körperschwerpunkt und es dauert, bis man sich daran gewöhnt hat.

Blähungen

Jede schwangere Frau wird mit Blähungen zu kämpfen haben. Die Schwangerschaftshormone Progesteron und Relaxin entspannen Ihre Muskulatur, besonders die im Magen-Darm-Trakt. Das verlangsamt die Verdauung und führt zur Ansammlung von Gasen. Ein Symptom, das häufig im Zusammenhang mit Blähungen auftritt, sind Schmerzen im Enddarm.

Zahnprobleme

Wahrscheinlich wissen Sie nur zu gut, dass Ihre Füße während der Schwangerschaft anschwellen. Aber vermutlich hatten Sie nicht vorhergesehen, dass das Zahnfleisch während der Schwangerschaft ebenso anschwellen kann, was sowohl an den Progestoron- und Östrogenspiegeln als auch an einer gesteigerten Durchblutung liegt. Geschwollenes Zahnfleisch beginnt schnell zu bluten, während man die Zähne putzt.

Die Beanspruchung

Das Baby, das in Ihrem Bauch heranwächst, fordert über eine entsprechende Blutversorgung Sauerstoff und Nährstoffe. Es wurde nachgewiesen, dass um die 20. Schwangerschaftswoche das Blutvolumen, das im Körper der Frau zirkuliert, um etwa 50% höher ist als vor der Schwangerschaft. Das ist der Grund, warum schwangere Frauen mit Krampfadern und Besenreisern im Bereich der Beine zu kämpfen haben. Unglücklicherweise lässt sich das nicht vermeiden.

Eine Schwangerschaft kann auch dazu führen, dass vorher geliebte Lebensmittel nun plötzlich abstoßend wirken.

Abneigung gegen Lebensmittel

Es ist nicht ungewöhnlich, dass schwangere Frauen Lebensmittel, die zuvor einen wesentlichen Teil ihrer Diät ausmachten, nun widerwärtig finden. Sie können weder ihren Geruch noch ihren Anblick oder Geschmack ertragen. Wenn Sie also bis zur Schwangerschaft ein absoluter Kaffeefan waren, dann kann es passieren, dass der bloße Anblick von Kaffeebohnen Sie nun zum Erbrechen bringt. Beachten Sie jedoch, dass eine ausreichende Proteinzufuhr während der Schwangerschaft unbedingt notwendig ist. Wenn Sie einfach kein Fleisch sehen können, dann ersetzen Sie es zum Beispiel durch Hülsenfrüchte.

Wie kann Ihnen Medlanes helfen? 

Wenn Sie Hilfe bei der Behandlung von schwangerschaftsbedingten Beschwerden benötigen, oder einfach nur eine ärztliche Betreuung während der Schwangerschaft brauchen sollten Sie nicht zu lange warten. Der ärztliche Bereitschaftsdienst von Medlanes bietet sowohl Privatpatienten als auch Selbstzahlern die Möglichkeit, im Bedarfsfall auf die schnelle und unkomplizierte Hilfe eines auf dem Gebiet der Gynäkologie oder Allgemeinmedizin erfahrenen Arztes zurückzugreifen. Rund um die Uhr (je nach Auslastung der Ärzte) und an 7 Tagen pro Woche stehen Ihnen Medlanes’ Mediziner zur Verfügung, um ihre Patienten im Wege eines Hausbesuches zu betreuen.
Bilder:
Alena Ozerova/Shutterstock.com
Brent Hofacker/Shutterstock.com

Kommentar schreiben

avatar
  Subscribe  
Notify of

Weitere Beiträge zum Thema

Hausbesuche Gynäkologe

Beim Notfall zum Frauenarzt – das sollten Sie wissen

Kopfschmerzen und Konzentrationsprobleme sind die häufigsten Symptome von Eisenmangel.

Eisenmangel: Ursachen, Symptome & Behandlung

Mit Natron die Fußpflege selber machen.

Anwendungsmöglichkeiten für Natron

Nachdem Sie gebucht haben, seien Sie bitte zu Hause während Sie auf Ihren Arzt warten.

Wohin sollen wir Ihren Arzt schicken?

Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an
Buchung abschließen
customer-support Vielen Dank

Wir haben Ihre Terminanfrage erhalten.
Wir rufen Sie umgehend zurück, um Ihren Termin zu bestätigen.

Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns telefonisch unter

...