Aktuell sind alle Ärzte ausgelastet

Langes Leben: Das sind die Geheimnisse

France Jeanne Calment wurde am 21. Februar 1875 in Arles, Frankreich, geboren. Zu diesem Zeitpunkt wusste natürlich niemand, dass sie einmal die älteste Person sein würde, die je gelebt hat. Diese Dame ist am 04. August 1997 im Alter von 122 Jahren gestorben. Wir kommen daher etwa 20 Jahre zu spät, um sie zu fragen, wie sie das gemacht hat, aber wir verfügen dennoch über eine Liste an möglichen Verhaltensweisen, um alt zu werden.

Vom Jungbrunnen trinken

Der spanische Entdecker Juan Ponce De Leon hat sich im 16. Jahrhundert auf den Weg gemacht, den Jungbrunnen zu suchen. Er hatte Geschichten von diesem Brunnen gehört und davon, dass es eine verjüngende Wirkung hätte, wenn man sein Wasser trinkt. Heute bedarf es keiner Reise nach St. Augustine, Florida, mehr, um an diese magische Quelle der Jugend zu gelangen. Wir können stattdessen einfach den Wasserhahn aufdrehen und nach Herzenslust trinken. Wasser hydriert unseren Körper, auch die Haut, und reduziert die Faltenbildung. Es eignet sich auch prima, um kalorienreiche Getränke zu ersetzen, wodurch sich Übergewicht vermeiden lässt. Ein ausreichender Wasserkonsum erleichtert vielen Organen, besonders aber den Nieren, ihre Aufgabe. Ihre Nieren sind dafür zuständig, Stoffwechselendprodukte und Giftstoffe aus Ihrem Blut zu filtern und mit dem Urin auszuscheiden. Die Anreicherung des Urins mit jenen Substanzen ist bei erhöhter Wasserzufuhr und entsprechend gesteigerter Urinproduktion viel leichter. Auch das Risiko der Bildung von Nierensteinen wird vermindert.

Es ist Zeit, laut loszulachen

Lachen macht gesund!

Lachen hält gesund!

Menschen, die lachen, leben länger. Lachen vertreibt negative Gedanken und Gefühle und macht Platz für Optimismus. Es mindert den Stress und erlaubt Ihnen und Ihrem Körper, zu entspannen. Die Blutspiegel von Stresshormonen wie Cortisol nehmen ab. Bei verringerten Cortisolspiegeln arbeitet das Immunsystem effektiver, sodass Sie besser gegen Erkrankungen gewappnet sind.

Schütteln Sie sich wie ein Sofortbild!

Prägen Sie sich die Tatsache ein, dass Aktivität der Schlüssel zu einem langen Leben ist. Bewegung hilft nicht nur, überflüssige Pfunde loszuwerden, sondern stimuliert auch allgemein den Stoffwechsel. Wer so die Durchblutung der Gewebe anregt und problemlos überschüssige Kalorien verbrennt, kann sich bei guter Gesundheit halten. Aerobische Übungen wie schnelles Gehen, Aerobic, Tanzen oder Ähnliches eignen sich besonders und sollten an fünf Tagen die Woche für jeweils 30 Minuten zur Routine dazugehören.

Wer nur ein Nickerchen hält, der kommt nicht voran

Wir halten diesen Komfort für eine Selbstverständlichkeit. Während wir ständig bemüht sind, keine Zeit zu verlieren, jede Minute zu nutzen, vergessen wir doch oft, dass wir auch mal ausruhen müssen. Wir sind keine Roboter, auch wenn sich manch einer vielleicht so fühlen mag. Es ist wichtig, erholsamen Schlaf zu finden. Ein ununterbrochener Schlaf über mindestens 6-8 Stunden hilft uns, unsere Energiespeicher aufzuladen und dem nächsten Tag mit voller Leistung zu begegnen. Wer seinen Alltag dagegen unausgeruht zu bewältigen versucht, der stresst seinen Körper und beschleunigt so den Alterungsprozess.

Zeit für die Durchsicht

Hören Sie auf Ihren Körper. Vielleicht bemerken Sie, dass ein paar Gelenke quietschen und ein paar Schrauben locker sind. Das ist normal. Ebenso wie Sie Ihr Auto mindestens einmal im Jahr zur Durchsicht bringen, sollten Sie auch Ihrem Körper einen jährlichen Gesundheitscheck gönnen und dazu den Arzt aufsuchen. Eine sorgfältige klinische Untersuchung und ein paar diagnostische Tests, wenn sie denn für nötig erachtet werden, reichen als Standarddurchsicht bereits aus. So kann eine Vielzahl von Erkrankungen frühzeitig erkannt werden, was eine Therapie ermöglicht, bevor es zu Komplikationen kommt.

Machen Sie worauf Sie Lust haben- Geben Sie Ihem Leben einen Sinn.

Machen Sie worauf Sie Lust haben- Geben Sie Ihem Leben einen Sinn.

Geben Sie Ihrem Leben einen Sinn

Einem alten Sprichwort zufolge ist es “ein Leben ohne Sinn nicht wert zu leben”. Wir werden von Sinn, Zweck und Zielen angetrieben. Sie müssen nicht derjenige sein, der der Welt Frieden bringt oder das globale Hungerproblem löst. Sie benötigen vielmehr einen Grund, jeden Morgen aufzustehen und Ihr Leben zu führen. Gründe gibt es viele und sie können so simpel sein wie der Vorsatz, mehr Zeit mit den Lieben zu verbringen oder mehr für die Karriere zu tun. Es kann sich um eine Aufzählung von Dingen handeln, die Sie tun möchten. Geben Sie Ihrem Leben einen Sinn und es wird wesentlich länger währen, als Sie annehmen.
Bilder:
Jacob Lund/Shutterstock.com
Kalamurzing/Shutterstock.com

Kommentar schreiben

avatar
  Subscribe  
Notify of

Weitere Beiträge zum Thema

Gutes Aussehen ist sicher nicht alles, es kann jedoch trotzdem nicht schaden, eine angenehme Erscheinung zu sein.

Anleitung für Männer: gut aussehen und jung bleiben

Besonders grünes Gemüse ist reich an Kalzium und stärkt dadurch die Knochen.

Knochendichte steigern mit diesen Lebensmitteln

Diät: Der Ärger mit den Kilos

Nachdem Sie gebucht haben, seien Sie bitte zu Hause während Sie auf Ihren Arzt warten.

Wohin sollen wir Ihren Arzt schicken?

Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an
Buchung abschließen
customer-support Vielen Dank

Wir haben Ihre Terminanfrage erhalten.
Wir rufen Sie umgehend zurück, um Ihren Termin zu bestätigen.

Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns telefonisch unter

...