Aktuell sind alle Ärzte ausgelastet

Bindehautentzündung beim Baby

Die Bindehaut ist eine durchsichtige Membran, die den weißen Teil der Augen und den inneren Teil der Augenlider bedeckt. Eine Bindehautentzündung, auch Konjunktivitis genannt, tritt häufig bei Kleinkindern auf. In diesem Ratgeber finden Sie alle Informationen über Bindehautentzündung bei Baby s, damit Sie das Problem schnell und effektiv lösen können.

Arten von Konjunktivitis bei Babys

Eine Bindehautentzündung kann nach ihrer Herkunft klassifiziert werden. Je nach Alter des Kindes, kann dann die Behandlung variieren. Hier sind einige der möglichen Ursachen:

Chemische Bindehautentzündung

Diese Entzündung kann durch Augentropfen verursacht werden, die dem Baby nach der Geburt verabreicht werden. Die Tropfen werden angewendet, um eine bakterielle Infektion zu verhindern. Die Entzündung und die Rötung verschwinden normalerweise nach etwa 36 Stunden. Eine chemische Bindehautentzündung benötigt keine medizinische Behandlung.

Konjunktivitis durch Gonorrhoe

Diese auch als Gonokokken-Konjunktivitis bezeichnete Infektion wird durch Gonorrhoe-Bakterien übertragen, wenn das Baby durch den Geburtskanal geht. Die Infektion der Mutter wird damit auf das Kind übertragen.

Konjunktivitis durch Chlamydia trachomatis

Auch bei dieser Bindehautentzündung infiziert sich das Kind beim Durchgang durch den Geburtskanal. Die Symptome wie Rötungen und Ausfluss treten etwa fünf Tage nach der Geburt auf.

Bakterielle Konjunktivitis

Wenn die Augen des Babys einen dicken gelben Ausfluss erzeugen, der dazu führt, dass die Augenlider anschwellen oder aneinander haften, sind wahrscheinlich Bakterien wie Staphylokokken, Streptokokken oder Hämophilus daran schuld. Es gibt auch eine schwerwiegende Form der bakteriellen Konjunktivitis namens “Ophthalmia neonatorum”, die bei Neugeborenen auftritt, die während der Entbindung Chlamydien oder Gonorrhoe ausgesetzt waren.

Virale Konjunktivitis

Wenn das Kleinkind sowohl Konjunktivitis- als auch Erkältung-Symptome hat, ist die Infektion höchstwahrscheinlich viral. Viren sind die häufigste Ursache für Konjunktivitis.

Allergische Konjunktivitis

Allergische Reaktionen sind bei Babys unter einem Jahr eher selten. Aber wenn die Augen des Babys juckend und geschwollen oder wässrig erscheinen und das Kind eine laufende Nase hat, kann eine allergische Reaktion auf einen Reizstoff wie Staub, Tabakrauch oder Pollen vorliegen.

Verstopfte Tränenwege

Mehr als 20 Prozent der Babys werden mit einem oder beiden Tränenkanälen geboren, die ganz oder teilweise verstopft sind. Die Blockade kann zu Konjunktivitis-ähnlichen Symptomen wie weißem oder gelbem Ausfluss oder ausgewachsener Konjunktivitis führen.

Die Symptome einer Bindehautentzündung bei Babys

Die Symptome einer Konjunktivitis können zwischen zwei Tagen und drei Wochen andauern. Es ist wichtig, einen Arzt zu konsultieren, wenn Sie ein oder mehrere Symptome bei ihrem Kleinkind bemerken. Häufige Symptome dieser Erkrankung sind:

+ Rötung eines oder beider Augen

+ Juckreiz

+ Schwellung

+ Tränenfluss

+ Klebrigen Substanz an den Wimpern

+ Augenlider kleben beim Aufwachen zusammen

+ Reizbarkeit

Wenn das Baby weniger als einen Monat alt ist, sollten Sie sofort Ihren Arzt aufsuchen.

Konjunktivitis bei einem Neugeborenen kann ein Symptom für eine ernstere Erkrankung wie Chlamydien sein. Eine allergische Konjunktivitis tritt fast unmittelbar nach dem Kontakt des Babys mit dem Allergen auf. Sprechen Sie mit ihrem Arzt, wenn Sie glauben, dass ihr Baby eine allergische Konjunktivitis hat.

Die Behandlung einer Konjunktivitis bei Babys

Konjunktivitis kann normalerweise effektiv von zu Hause aus behandelt werden, obwohl in einigen Fällen Antibiotika erforderlich sein können. Um den Zustand des kleinen Kindes zu verbessern, haben Sie zuhause folgende Möglichkeiten:

Tipp: Augen mit warmem Wasser ausspülen

Verwenden Sie warmes Wasser und Watte, um die Krusten um die Augen des Babys zu entfernen. Beginnen Sie in der Mitte des Auges und arbeiten Sie nach außen. Verwenden Sie für jedes Auge ein separates Stück Watte. Waschen Sie ihre Hände vorher und danach gründlich. Diese Behandlung der Augen sollten Sie ein paar Mal am Tag durchführen.

Verwendung von frei verkäuflichen Augentropfen

Der Apotheker wird ihnen einige Augentropfen empfehlen, die für Babys geeignet sind. Befolgen Sie die Produktempfehlungen zur Dosierung und Verwendung.

Wenn Sie in 48 Stunden keine Besserung festgestellt haben, sollten Sie mit ihrem Kinderarzt sprechen. Der Arzt wird möglicherweise Antibiotika-Augentropfen verschreiben.

Eine Bindehautentzündung ist sehr ansteckend

Infektiöse Konjunktivitis ist stark ansteckend. Sie sollten die folgenden Vorsichtsmaßnahmen treffen, um einen Ausbruch der Krankheit in der Familie zu verhindern:

+ Benutzen Sie für das Baby ein eigenes Handtuch zu und stellen Sie sicher, dass es von keinem anderen verwendet wird. Waschen Sie das Handtuch bei hoher Temperatur.

+ Waschen Sie Ihre Hände vor und nach dem Behandeln der Augen.

+ Achten Sie darauf, dass sich die ganze Familie häufig die Hände wäscht.

Fazit: Sie wissen nun, dass eine Bindehautentzündung bei Babys sehr häufig vorkommen und zahlreiche Ursachen haben kann. Wir haben Ihnen Wege der Behandlung aufgezeigt und Sie wissen, dass es bei einer Infektion eines Babys besser ist, den Kinderarzt zu konsultieren. Sie haben auch erfahren, wie wichtig es ist, andere Familienmitglieder vor einer Ansteckung zu schützen.

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Weitere Beiträge zum Thema

Erbrechen bei Kindern

Schwindel und seine möglichen Ursachen

Hat Ihr Kind Durchfall, ist es wichtig, es genau zu beobachten.

Atemnotsyndrom – häufigste Todesursache bei Neugeborenen

Husten Baby

Mein Baby hat Husten! Welche Hausmittel helfen?

Nachdem Sie gebucht haben, seien Sie bitte zu Hause während Sie auf Ihren Arzt warten.

Wohin sollen wir Ihren Arzt schicken?

Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an
Buchung abschließen

...

customer-support Vielen Dank

Wir haben Ihre Terminanfrage erhalten.
Wir rufen Sie umgehend zurück, um Ihren Termin zu bestätigen.

Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns telefonisch unter

...

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x